Kai Weingärtner

Kai studiert zur Zeit mehr oder weniger erfolgreich Politikwissenschaft und Anglistik in Osnabrück. Da man damit natürlich keinerlei Aussichten auf einen “vernünftigen” Job hat, ist er nun bei Album der Woche angeheuert um sich seine Zukunft als Taxifahrer etwas aufzulockern. Sein Musikgeschmack umfasst alles, was E-Gitarre und Schlagzeug hat oder anderweitig Krach macht.

02.02.2023 Plattensprung #39: Mit Ingo von den Donots über "Heut ist ein guter Tag" Jetzt lesen
06.01.2023 Pascow und “Sieben”: Mit Spucken und Kratzen Jetzt lesen
28.12.2022 Jahresrückblick 2022: Kai Jetzt lesen
21.12.2022 Christine and the Queens und “Redcar les adorables étoiles (prologue)”: Auf einer Welle von Ich Jetzt lesen
15.12.2022 Little Simz und “NO THANK YOU”: Yes, please! Jetzt lesen
11.11.2022 Retroreview: Heisskalt, “Idylle” und der Weg ins Paradies Jetzt lesen
10.11.2022 Lorna Shore und “Pain Remains”: Der Zauber des zu viel Jetzt lesen
21.10.2022 Lyschko und “Brennen”: Roter Samt Jetzt lesen
06.10.2022 Streampunks #02: Vom Hören und Wundern Jetzt lesen
04.10.2022 Festivalbericht: Cock Am Ring 2022 in Münster Jetzt lesen
02.10.2022 Konzertericht: Pabst in Münster Jetzt lesen
02.10.2022 Preoccupations und “Arrangements”: Der Blick zurück Jetzt lesen
30.09.2022 Die Nerven und ihr selbstbetiteltes Album: Zum zerreißen gespannt Jetzt lesen
26.08.2022 God Is An Astronaut und “The Beginning Of The End (Live)”: Im Strudel Jetzt lesen
11.08.2022 Russian Circles und “Gnosis”: Des Strudels Kern Jetzt lesen
31.07.2022 Unter dem Radar #34: Strahlemann Jetzt lesen
31.07.2022 Streampunks #01: Neues aus dem Äther Jetzt lesen
29.06.2022 Das Cock am Ring Festival: Noch nicht genug gekräht Jetzt lesen
31.05.2022 OK Kid und “Drei”: The Great Leap Backwards Jetzt lesen
15.05.2022 Festivalbericht: Der Popsalon 2022 in Osnabrück Jetzt lesen