Unter dem Radar

Unter dem Radar #5: Leto
Der Frontmann von 30 Seconds To Mars, der Antiheld in einem französischen Gangsterfilm oder eine Hamburger Band - den Namen Leto tragen heutzutage anscheinend einige. Angesichts des aktuellen 30 Seconds To Mars Albums, und der Tatsache, dass wir hier keine Filme behandeln, nehmen wir uns wohl doch der Hamburger Combo an - lohnt sich auch mehr.
Der Frontmann von 30 Seconds To Mars, der Antiheld in einem französischen Gangsterfilm oder eine Hamburger Band - den Namen Leto tragen heutzutage anscheinend einige. Angesichts des aktuellen 30 Seconds To Mars Albums, und der Tatsache, dass wir hier keine Filme behandeln, nehmen wir uns wohl doch der Hamburger Combo an - lohnt sich auch mehr.
Im Kreuzverhör

Im Kreuzverhör #4: The Gaslight Anthem - "Get Hurt"
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Moritz etablierten Rock von The Gaslight Anthem in den Ring.
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Moritz etablierten Rock von The Gaslight Anthem in den Ring.
Unter dem Radar

Unter dem Radar #4: Galaxy Space Man
Galaxy Space Man wollen hoch hinaus. Ihre zweite Platte „Unravel“ bricht konzeptuell wie musikalisch Grenzen – und führte fast dazu, dass die Band ihre eigenen erreicht.
Galaxy Space Man wollen hoch hinaus. Ihre zweite Platte „Unravel“ bricht konzeptuell wie musikalisch Grenzen – und führte fast dazu, dass die Band ihre eigenen erreicht.
Interview

Mario Radetzky von den Blackout Problems über „Kaos“: Scheiden tut weh
Eine Trennung spaltet unser Leben in zwei Hälften. Klammern wir uns an der Vergangenheit fest oder lassen rastlos alles hinter uns? Blackout-Problems-Frontmann Mario Radetzky möchte endlich nach vorne blicken. Seine Katharsis trägt den Titel „Kaos“.
Eine Trennung spaltet unser Leben in zwei Hälften. Klammern wir uns an der Vergangenheit fest oder lassen rastlos alles hinter uns? Blackout-Problems-Frontmann Mario Radetzky möchte endlich nach vorne blicken. Seine Katharsis trägt den Titel „Kaos“.
Kolumne

Kanye West und sein Meilenstein „Yeezus“: Was wir brauchen, nicht, was wir wollen
5 Jahre vor seinen politisch hochgradig fragwürdigen Aussagen hatte Kanye West wirklich einmal etwas zu sagen, verpackt in ein progressives Ungetüm aus Industrial-Rap und Elektropunk als Avantgarde für die Massen, der die Provokation zur Kunstform erhob. Wir blicken zurück auf fünf Jahre „Yeezus“.
5 Jahre vor seinen politisch hochgradig fragwürdigen Aussagen hatte Kanye West wirklich einmal etwas zu sagen, verpackt in ein progressives Ungetüm aus Industrial-Rap und Elektropunk als Avantgarde für die Massen, der die Provokation zur Kunstform erhob. Wir blicken zurück auf fünf Jahre „Yeezus“.
Im Kreuzverhör

Im Kreuzverhör #3: Strom & Wasser - "Gossenhauer"
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Lucio charmanten Liedermacher-Pop von Strom & Wasser in den Ring.
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Lucio charmanten Liedermacher-Pop von Strom & Wasser in den Ring.
Portrait

Aydo Abay spricht über „Love And Distortion“: Im Angesicht der Oberflächlichkeit
Abays neues Album trägt den Titel „Love And Distortion“ und spiegelt damit das Bild einer von einer immer mehr in Scheinwelten lebenden Gesellschaft wieder. Aydo Abay blickt dem mit Sorgenfalten auf der Stirn entgegen.
Abays neues Album trägt den Titel „Love And Distortion“ und spiegelt damit das Bild einer von einer immer mehr in Scheinwelten lebenden Gesellschaft wieder. Aydo Abay blickt dem mit Sorgenfalten auf der Stirn entgegen.
Interview

Never Say Die Tour 2018: Interview mit Gründer Marco Walzel
Die Never Say Die Tour ist eine jährlich stattfindende Festival-Reihe mit bekannten Größen und Newcomern aus der Metalcore-Szene. Im Gespräch mit Marco Walzel von Avocado-Booking schauen wir auf 11 Jahren Festivalgeschichte zurück. Mit dabei: ein neuer wichtiger Charity-Partner
Die Never Say Die Tour ist eine jährlich stattfindende Festival-Reihe mit bekannten Größen und Newcomern aus der Metalcore-Szene. Im Gespräch mit Marco Walzel von Avocado-Booking schauen wir auf 11 Jahren Festivalgeschichte zurück. Mit dabei: ein neuer wichtiger Charity-Partner
Unter dem Radar

Unter dem Radar #3: Zwo Eins Risiko
Im schnelllebigen Digital-Trubel unserer Gesellschaft die Übersicht zu bewahren ist ein Kampf wie David gegen Goliath und eine Hürde, der immer mehr junge Bands erliegen. Eine Universallösung dafür haben Zwo Eins Risiko auch nicht parat, trotzdem begegnen sie ihren persönlichen Widrigkeiten mit auffallender Weitsicht. Essentielles Mittel dabei: „Herz“.
Im schnelllebigen Digital-Trubel unserer Gesellschaft die Übersicht zu bewahren ist ein Kampf wie David gegen Goliath und eine Hürde, der immer mehr junge Bands erliegen. Eine Universallösung dafür haben Zwo Eins Risiko auch nicht parat, trotzdem begegnen sie ihren persönlichen Widrigkeiten mit auffallender Weitsicht. Essentielles Mittel dabei: „Herz“.
Im Kreuzverhör

Im Kreuzverhör #2: Weekend - "Am Wochenende Rapper"
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Moritz klugen Hip-Hop von Weekend in den Ring.
Einmal monatlich stellt sich die Redaktion gemeinsam Platten außerhalb ihrer Komfortzone. Dieses Mal wirft Moritz klugen Hip-Hop von Weekend in den Ring.