Specials

Haarige Angelegenheit - Das Musical "Hair"

Das 1968 uraufgeführte Musical "Hair" schreit mit den Themen Hippiebewegung und Vietnamkrieg nur so nach den 60er-Jahren und gilt noch dazu als Meilenstein der Popkultur. Klar, dass wir uns im 60er-Themenmonat damit befassen müssen.
Schlagzeuger

Im Schatten der Vierviertelknechte – Mitch Mitchell

Nick Mason und Stewart Copeland saßen einst in der Autosendung „The Grand Tour“, um gegeneinander ein Zeitrennen zu fahren. Als nach dem größten Drummer aller Zeiten gefragt wird, sind sich aber beide einig - Mitch Mitchell, in der breiten Bevölkerung besser bekannt als: Wer ist das?

Beatallica - Dinge, die die Welt wirklich braucht!

Die Weltgeschichte hält viele Beispiele an Kombinationen bereit, die einfach keinen Sinn ergeben. Donald Trump im Weißen Haus, AfD im Bundestag, Andi Scheuer in der Regierung. Allerdings ist in der Kunst bekanntlich alles erlaubt, somit auch das Metallica-Beatles-Kombinat Beatallica.

One More Song – Die Cover-Story von Tony Sly

Es gibt eine ganze Reihe Bands, die irgendwann anfangen habe, Coveralben aufzunehmen. Der Grund ist bei vielen ebenso nervig wie offensichtlich: kreativer Bankrott. Aber es gibt auch Ausnahmen. Denn für Tony Sly von „No Use For A Name“ war covern neben seinem Songwriting ein lieb gewordenes Hobby.

Professionelle Fanboys: Im Gespräch mit einer Tribute-Band

Ein Tribute-Act verschreibt sich ganz und gar einer anderen Band. Was motiviert einen als Musiker:in dazu? Wir haben uns mit der Metallica-Tribute-Band My’tallica über Hochzeitsbands, Langhaar-Perücken und das Dasein zwischen Fan und Performer unterhalten.
Spotify

Die Lieblings-Coversongs der Redaktion

Manchmal sind Coverversionen so ikonisch, dass sie uns für immer im Gedächtnis bleiben. Bisweilen übertreffen sie sogar das Original. Wir haben in der Redaktion unsere Lieblinge zusammengetragen.

Unsere liebsten Youtube-Cover-Kanäle

Youtube sprudelt nur so vor Kreativität. Und die ergießt sich regelmäßig in genialen Coversongs. Die Bandbreite der Arrangements reicht da von ein paar Ukulele-Akkorden bis zur Bigband-Begleitung. Hier sind unsere Favoriten.

What Have I Become? - Die zwei Leben von “Hurt”

Es gibt Songs, deren Geschichte Bücher füllen. Es gibt Songs, deren Inhalt könnte nicht mal in Blockschrift einen Bierdeckel zur Hälfte füllen. Und dann gibt es da noch Nine Inch Nails „Hurt“. Und Johnny Cashs „Hurt“.

Verlorene Stimmen – die Großeltern des Rock

Die Wurzeln des Rock‘n‘Roll liegen im afroamerikanischen Rhythm and Blues, das lernt man spätestens im Musikunterricht. Worüber man wenig lernt, ist, welche Musiker*innen sich tatsächlich hinter den Songs verstecken, die heute zu den Klassikern des Rock-Repertoires gehören. Nicht nur anlässlich des Black History Months ist eine Würdigung dieser Großeltern des Genres längst überfällig. Eine Suche nach verlorenen Stimmen.
Platten

Spät verliebt: Diese Bands haben unsere Herzen neu erobert!

Einen ganzen Monat haben wir uns zerbrochenen Fan-Herzen gewidmet und ganz ehrlich: Wir sind von all der Negativität schon selbst frustriert. Deswegen lasst uns den Februar auf einer guten Note beenden! Hier sind Bands oder Künstler:innen, die unsere Herzen spät erobern konnten.