Unser Album der Woche

9.4

Die Nerven und ihr selbstbetiteltes Album: Zum zerreißen gespannt

Influencer vergießen Tränen, in Europa wird wieder gestorben und Max Rieger fantasiert von Feuer. Diese und andere Geschichten beschäftigen die Nerven auf ihrem vielleicht definitivsten Album.

Die neusten Reviews

6.7

Preoccupations und “Arrangements”: Der Blick zurück

Preoccupations begeben sich mit ihrem jüngsten Album auf eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit – sowohl die eigene als auch die generelle.
7

Marcus Mumford und "(Self Titled)": Alt und Neu

Der Frontsänger und Namensgeber der weltweit erfolgreichen Folk-Rock-Band Mumford & Sons hat vor kurzem sein erstes eigenes Album veröffentlicht. Auf “(Self-Titled)” verfestigt er seine Solokarriere und beweist abermals seine musikalischen Fähigkeiten.
9.4

Die Nerven und ihr selbstbetiteltes Album: Zum zerreißen gespannt

Influencer vergießen Tränen, in Europa wird wieder gestorben und Max Rieger fantasiert von Feuer. Diese und andere Geschichten beschäftigen die Nerven auf ihrem vielleicht definitivsten Album.
8.1

Highly Suspect mit "The Midnight Demon Club" - Moderner Epos

Die meisten Deutschpunkbands wollen ihre Vielseitigkeit durch eine mittelmäßige Ballade am Ende einer Platte propagieren. Doch wer wirklich mehr draufhat, muss sich oft genug mit dem Vorwurf des Ausverkaufs konfrontieren lassen. So auch Highly Suspect mit „The Midnight Demon Club“?