Artikel

Jazz und der Film

Beim Stichwort „Jazz“ denken die allermeisten wahrscheinlich an die Musikrichtung, typische Instrumente oder berühmte Musiker:innen. Doch der Jazz hat auch längst Einzug in andere Medien gehalten, allen voran in die Sphären des Films. Um den Ursprung und zwei wunderschöne Filme dieser Art soll es hier gehen.
Cover Mai 2021

Editorial Mai 2021: Die Welt der Jazzmusik

Im Mai 2021 widmen wir uns das allererste Mal einem ganzen Genre und verlassen dabei wie üblich etwas unsere Kragenweite. Dabei spielt Jazz auch in der Welt von Album der Woche eine nicht unerhebliche Rolle. Wir blicken auf eine musikalische Welt mit über hundert Jahren Geschichte.

Elektronik der 60er, Liebe und Wahnsinn: Was Karlheinz Stockhausens „Hymnen“ über das Jahrzehnt der Hippies sagt

Wer heute an elektronische Musik und die hauptsächliche Klangerzeugung solcher Tracks in Soundprogrammen an Computern denkt, der kann sich manchmal kaum vorstellen, dass es schon in den 60ern lebhafte Vorstöße in dieser Richtung gab – vorangetrieben vor allem von dem deutschen Komponisten Karlheinz Stockhausen. Die faszinierende Geschichte eines verschrobenen Avantgardisten, der es irgendwie fertigbrachte, zur Pop-Ikone zu werden.

Behind The Scenes - Hinter den Kulissen von Woodstock

Das sagenumwobenste Festival aller Zeiten. Drei Tage Musik, Kunst, Frieden, Liebe und Freude. Dem steht allerdings eine organisatorische Katastrophe gegenüber. Von zwei Männern, die ihren Traum finanzieren wollten und zwei Männern, die dick abkassieren wollten.
Hippies

Die besten 60s Songs

Niemand aus der Redaktion war in den 60er-Jahren schon geboren, die Musik von damals können wir trotzdem toll finden. Gemeinsam schauen wir auf unsere liebsten Tracks aus einem spannenden Jahrzehnt.

Space Is The Place - Die Weltraummusik der 60er

Die 1960er-Jahre. Unendliche Weiten. Seitdem die UdSSR Ende der 50er-Jahre mit den ersten Weltraummissionen das "Space Age" einleiteten, war die menschliche Faszination rund um das All groß. Natürlich wurde auch die Musik vom Weltraumfieber erfasst.

Haarige Angelegenheit - Das Musical "Hair"

Das 1968 uraufgeführte Musical "Hair" schreit mit den Themen Hippiebewegung und Vietnamkrieg nur so nach den 60er-Jahren und gilt noch dazu als Meilenstein der Popkultur. Klar, dass wir uns im 60er-Themenmonat damit befassen müssen.

Beatallica - Dinge, die die Welt wirklich braucht!

Die Weltgeschichte hält viele Beispiele an Kombinationen bereit, die einfach keinen Sinn ergeben. Donald Trump im Weißen Haus, AfD im Bundestag, Andi Scheuer in der Regierung. Allerdings ist in der Kunst bekanntlich alles erlaubt, somit auch das Metallica-Beatles-Kombinat Beatallica.

Professionelle Fanboys: Im Gespräch mit einer Tribute-Band

Ein Tribute-Act verschreibt sich ganz und gar einer anderen Band. Was motiviert einen als Musiker:in dazu? Wir haben uns mit der Metallica-Tribute-Band My’tallica über Hochzeitsbands, Langhaar-Perücken und das Dasein zwischen Fan und Performer unterhalten.

Retro-Review: Warum A Perfect Circle mit “eMOTIVe” das beste Coveralbum geschaffen haben

Passend zum Themenmonat “Die Kunst des Coverns” feiert eines der ambitioniertesten Projekte aus diesem musikalischen Handwerk in diesem Jahr sein 15-jähriges Jubiläum. Am ersten November 2004, pünktlich zur US-Präsidentschaftswahl, releasten A Perfect Circle “eMOTIVe”.