Unser Album der Woche

9

Idles und “Ultra Mono”: Mit Lächeln und Presslufthammer

Die britischen Post-Punker Idles wurden bei Album der Woche, nicht nur wegen einschlägiger Merchmotive, schon mit Batman verglichen. “Die Band, die wir brauchen und auch verdienen”, hatte Niels letztes Jahr zu ihrem Live-Album geschrieben. Ist “Ultra Mono” also jetzt Idles’ “The Dark Knight Rises”?

Die neusten Reviews

9

Idles und “Ultra Mono”: Mit Lächeln und Presslufthammer

Die britischen Post-Punker Idles wurden bei Album der Woche, nicht nur wegen einschlägiger Merchmotive, schon mit Batman verglichen. “Die Band, die wir brauchen und auch verdienen”, hatte Niels letztes Jahr zu ihrem Live-Album geschrieben. Ist “Ultra Mono” also jetzt Idles’ “The Dark Knight Rises”?
8.2

Shehehe und „Pet Songs“: Schnell erwachsen werden

Auf ihrem vierten Album erzählt das Punk-Trio aus den USA Geschichten vom Erwachsenwerden, angereichert mit Harmoniegesang, eingängigen Riffs und spannenden Einfällen. Ist „Pet Songs“ das musikalische Äquivalent zu einem Coming Of Age-Film wie "Boyhood"?
6.6

Marilyn Manson und "We Are Chaos": Bist du noch schockiert?

Früher noch Schock-Ikone, nun nur noch ein Schatten seiner Selbst: Sowas hört man in den letzten Jahren immer wieder über Marilyn Manson. Nun erscheint sein elftes Studio-Album. Ist das Erscheinungsdatum, der elfte September, schon das Schockierendste oder was kann man von „We Are Chaos“ erwarten?
Weekend Lightwolf Cover
8.6

Weekend und "Lightwolf": Authentizität vor Geld

Authentizität sucht man bei den meisten deutschsprachigen Mainstream-Rappern vergeblich. Diese Maske will sich Weekend nicht aufsetzen und rappt auch in seinem neuen Album realistisch über aufflammende Diskussionen der Gegenwart.