AnnenMayKantereit

17.11.2020 AnnenMayKantereit und "12": Überraschungsalbum Jetzt lesen
19.03.2019 Konzertbericht: Annenmaykantereit in Hamburg Jetzt lesen
14.12.2018 AnnenMayKantereit und „Schlagschatten“: Von allem zu viel Jetzt lesen
  • AnnenMayKantereit
  • 12
Ein textlich, kompositorisch und musikalisch sehr starkes und facettenreiches Album, mit viel Liebe, hochrelevanten Themen und einer großartigen melancholisch-tanzbaren Nachdenklichkeit. AnnenMayKantereit übertreffen sich selbst. 
  • AnnenMayKantereit
  • 12
Ein textlich, kompositorisch und musikalisch sehr starkes und facettenreiches Album, mit viel Liebe, hochrelevanten Themen und einer großartigen melancholisch-tanzbaren Nachdenklichkeit. AnnenMayKantereit übertreffen sich selbst. 
  • AnnenMayKantereit
  • Schlagschatten
„Schlagschatten“ dokumentiert die Entwicklung der Band eindrücklich und verhandelt daher verschiedene Stimmungen, Genres und Themen. Wem das alles ein wenig zu viel auf einmal ist, dem geht es genau wie mir. Dennoch gibt es durchaus starke Momente, die dem Album zu seiner Daseinsberechtigung verhelfen.
  • AnnenMayKantereit
  • Hinter klugen Sätzen
  • AnnenMayKantereit
  • Nur wegen dir
  • AnnenMayKantereit
  • Weiße Wand
  • AnnenMayKantereit
  • Schon krass
  • AnnenMayKantereit
  • Ich geh heut nicht mehr tanzen
  • AnnenMayKantereit
  • In meinem Bett
  • AnnenMayKantereit
  • Marie
  • AnnenMayKantereit
  • AnnenMayKantereit & Freunde (Live In Berlin)
  • AnnenMayKantereit
  • Alles nix konkretes