Sebastian Madsen mit neuer Single und Debütalbum

War es nach der Single mit Drangsal eine Vermutung, so ist es nun Gewissheit. Er bringt nicht nur heute die neue Single "Immer nur am Handy" heraus, am 30.09.2022 bringt er sein erstes Debütalbum "Ein bisschen Seele" heraus.
sebastianmadsen_einbisschenseele_cover.jpg

Andere Wege gehen, neues probieren, Selbstverwirklichung. Von der Band in ein Soloprojekt zu wechseln hat verschiedenste Gründe. Bei Sebastian Madsen ist es wohl ein bisschen von Allem. Und nun verfestigt er die Vermutungen, wohin es auf seinem Solodebüt "Ein bisschen Seele" stilistisch gehen soll. Soul, Swing, Dico, Pop, nicht was man vermutet hätte, aber genau das, was er machen möchte. Mit Hamburger Arrangeur Markus Trockel, gibt Sebastian Madsen seinem Nachnamen eine weitere musikalische Bedeutung, neben der Band.

Die zweite Single "Immer nur am Handy" hebt lächelnd und selbstironisch den Zeigefinger, gegenüber all denen, die im Lauf des Tages öfter das Gesicht der Partner*in auf dem Hintergrund des Smartphones gesehen haben, obwohl man die ganze Zeit beieinander war. Gegenüber allen, die vor lauter Uno-spielen auf dem Handy vergessen haben, dass es das auch als Kartenspiel gibt.

"Ein bisschen Seele" kann als Vinyl, CD und natürlich auch digital vorbestellt werden.

Fazit