Prince Daddy & The Hyena kommen mit Oso Oso auf Tour

Mit "Cosmic Thrill Seekers" hatten Prince Daddy & The Hyena kürzlich ein spannendes Werk veröffentlicht, das ihren kratzigen Garage-Pop-Punk auf ganz neue Dimensionen erhebt. Gemeinsam mit Oso Oso kommen die US-Amerikaner erstmals nach Europa.
Prince Daddy & The Hyena

Orchestrale Elemente, die musikalische Abbildung mentaler Zyklen, eine Einteilung in drei Kapitel - "Cosmic Thrill Seekers" ist definitiv kein generisches Pop-Punk-Werk. Frontmann Kory Gregory hat das zweite Album seiner Band quasi im Alleingang geschrieben und berichtet darauf von den Prozessen seiner psychischen Probleme. Dabei bleiben Prince Daddy trotz aller Verspieltheit immer roh, direkt und extravertiert - ein vielversprechender Umstand für ihre ausgiebige Europatour, die die Band auch auf mehrere Shows in Deutschland führt. Mit dabei ist Oso Oso, das Emo-Indie-Projekt von Jade Lilitri. Auch dessen aktuelle Platte "Basking In The Glow" zeugt von innerer Reflektion und der Suche nach Antworten - so werden die Abende in den kleinen Clubs immer wieder Momente zum Ausrasten, aber eben auch zum Innehalten bieten.

Alle Tourdaten:

01.10.19 - Amsterdam - Paradiso (NL)
02.10.19 - Münster - Gleis 22
03.10.19 - Hamburg - Hafenklang
08.10.19 - Berlin - Cassiopeia
12.10.19 - Köln - Subway
13.10.19 - Antwerpen - Trix Bar (BE)
14.10.19 - Rotterdam - V11 (NL)

Neuen Kommentar schreiben

Comment Text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
Ich willige der Übermittlung der eingegeben Daten ein und stimme den Datenschutzbedingungen zu.