Live At The Observatory

Live At The Observatory

b99078d542ef851d98fec13198143e64ec94d1b5.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
8
Wertung

The Frights machen mit „Live At The Observatory“ vor allem den Bestandsfans wie mir eine riesige Freude! Songs aus allen Phasen der Band, eine ordentliche Crowd-Lautstärke und der gewohnte und geliebte Surfpunk-Sound der Kalifornier. Der Zeitpunkt der Show in Anbetracht des Soundwandels der Band macht auch die alten, rauen Songs der Band für jedermann erträglich und hörbar. Ein guter Moment also, um der Band eine Chance zu geben!

Mark Schneider