Pell-Mell Festival 2022: Änderungen im Line-Up. Jetzt letzte Tickets sichern!

Am kommenden Wochenende wird der Westerwald wieder die Freund:innen der lauten Musik lockt! Das Pell-Mell Festival in Obererbach stellt Jahr für Jahr abwechslungsreiche und starke Line-Ups auf die Beine. Von Absagen verschont bleibt dennoch leider aktuell kaum ein Veranstalter. Mehr dazu hier!
veranstaltungsbild-1170x600pxlogo.jpg

Es sind keine geringeren Bands als Deez Nuts, Betontod, Emil Bulls und Imminence, die die oberste Reihe des Flyers des Pell-Mell Festivals 2022 bilden. Und ausgerechnet eine dieser vier Gruppen galt es nun kurzfristig zu ersetzen. Deez Nuts mussten die Reise in den Westerwald leider absagen, sorgten damit aber nicht allzu lange für traurige Gesichter. Die VeranstalterInnen des Festivals in Obererbach schaftten es, Dritte Wahl als Ersatz an Land zu ziehen. Eine weitere Absage betraf die Band Monashee, für die nun XO ARMOR am Samstagabend auf der Bühne stehen werden. Das gesamte Line-Up und die Spielzeiten der jeweiligen Bands findet ihr noch einmal hier.

Ein Name, der beim Anblick des Line-Ups sofort ins Auge springt und bereits Wellen der Vorfreude gezogen hat: Destination Anywhere! Haben wir uns im Jahr 2019 noch emotional im Heimatclub der Siegener verabschiedet, steht nun die hoffentlich nicht nur einmalige Rückkehr auf die Bühne des Pell-Mell Festivals an, die die Jungs schon so oft bespielt und von dort aus begeistert haben. Die Band kündigte jüngst in einem Teaser auf Instagram eine Neuigkeit für den kommenden Freitag (02.09.22) an. Hier sind Hoffnung und Spannung gleichermaßen groß.

Aktuell gibt es noch geringe Kontingente sowohl für Tagestickets als auch für die Campingfreudigen unter euch. Schnell sein lohnt sich, bereits in vier Tagen öffnet der Sportplatz in Obererbach erneut und endlich wieder seine Tore. Tickets für das Festival findet ihr hier.