Realigion

Realigion

Nasty Realigion Cover
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
7.2
Wertung

Ein musikalischer Tritt ins Trommelfell - im positiven Sinne.

Johannes Kley
6.1
Wertung

"Passt schon" könnte ich jetzt hinbrettern. Nasty haben jetzt keine musikalische Revolution angezettelt, sind aber auch (noch) nicht ganz in der Belanglosigkeit gelandet. Die Typen haben viel auszusagen, einige geile Gitarrenriffs sind auch dabei und das Album schleppt sich nicht. Es birgt kein Risiko, "Realigion" zu veröffentlichen, aber es ist halt auch nichts atemberaubendes. Abschließend: "Welle" bockt! Anarchie, Anarchie!

Ole Lange