Ich vs. Wir

Ich vs. Wir

43f06d0f1bcc80c91e9e2dc046274e142792f376.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
9
Wertung

Was würden wir in diesen Tagen nur ohne Kettcar tun? Spätestens nach dem Hören des Albums wird man feststellen, welch große Lücke die Hamburger in ihrer Abwesenheit hinterlassen haben. So politisch und wichtig wie noch nie kehren sie zurück. Nicht nur inhaltlich, sondern auch musikalisch sitzt jeder Song und es bleibt schwer, Kritik zu üben. Einzig der Wunsch, einen Hauch mehr Indie-Rock, als Indie-Pop auf dem Album wiederzufinden, wird nicht vollkommen erfüllt. Doch das fühlt sich hier wie Jammern auf hohem Niveau an.

Sarah Ebert