Push Pull

Push Pull

76d2825769ea1dd49a2f1e6d7d00fc44c0b127d5.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
2.5
Wertung

Ich wünschte, ich hätte dieses Album nie gehört und Hoobastank so in Erinnerung behalten wie mein 14-jähriges Ich. „Push Pull“ ist ein Totalausfall, dessen repetitive Trägheit an Dreistigkeit grenzt.

Miriam Rhein