Father of All...

Father of All...

3a5fbb108633a006f9bf27bc40558907e2c08c7b.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
5
Wertung

Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Zwischen feinem Rock 'n' Roll-Sound („Stab You In The Heart“) und unpassenden Pop-Bridges („Graffitia“) liegen manchmal eben nur wenige Minuten. Eine musikalisch zu respektierende Verabschiedung von einem legendären Sound.

Mark Schneider