Specials und Interviews

Interview

Interview mit Shane Told von Silverstein
Am regnerischen Sonntag im FZW hatten wir die Chance persönlich mit Shane Told, Frontmann von Silverstein, zu sprechen und ihn um einige Infos erleichtert. Fragen zum neuen Album gab es die letzten Monate zu genüge, und so haben wir uns eher auf die Person des Sängers konzentriert.
Am regnerischen Sonntag im FZW hatten wir die Chance persönlich mit Shane Told, Frontmann von Silverstein, zu sprechen und ihn um einige Infos erleichtert. Fragen zum neuen Album gab es die letzten Monate zu genüge, und so haben wir uns eher auf die Person des Sängers konzentriert.
Portrait

Van Holzen: Zwischen Unglaube und Rationalität
Vielen mag der Aufstieg von Van Holzen wie eine beispiellose Utopie vorkommen. Das Trio selbst sieht das hingegen mit angemessener Nüchternheit.
Vielen mag der Aufstieg von Van Holzen wie eine beispiellose Utopie vorkommen. Das Trio selbst sieht das hingegen mit angemessener Nüchternheit.
Interview

Nico von Rogers im Gespräch über „Augen auf“, die Festivalsaison und den neuen Fan Club
An Nicos erstem freien Freitag seit April durfte ich ihm einige Fragen über „Augen auf“ stellen. Heraus gekommen sind dabei einige lustige Facts.
An Nicos erstem freien Freitag seit April durfte ich ihm einige Fragen über „Augen auf“ stellen. Heraus gekommen sind dabei einige lustige Facts.
News

Reeperbahn Festival: Unsere Empfehlungen
Über 500 Acts treten in diesem Jahr auf dem Reeperbahn Festival auf - wer soll da noch die Übersicht behalten? Diese 10 Geheimtipps solltet ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen!
Über 500 Acts treten in diesem Jahr auf dem Reeperbahn Festival auf - wer soll da noch die Übersicht behalten? Diese 10 Geheimtipps solltet ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen!
Interview

Interview mit Itchy: "Leider muss man in der heutigen Zeit über viele ernste Dinge reden!"
Nachdem Itchy eine Konzertpause von einem Dreivierteljahr eingelegt hatten, was für die Band wirklich eine fast unaushaltbare Zeit ist, legten sie mit 12 Konzerten in 15 Tagen einen kleinen Powertrip hinter sich. Bei ihrer Show mit Jennifer Rostock in der Dresdener Jungen Garde durfte ich mit den Jungs ein bisschen quatschen. Wir haben viel über das neue Album und die Entstehungsgeschichte gesprochen. Was dabei so rauskam, könnt ihr hier nachlesen!
Nachdem Itchy eine Konzertpause von einem Dreivierteljahr eingelegt hatten, was für die Band wirklich eine fast unaushaltbare Zeit ist, legten sie mit 12 Konzerten in 15 Tagen einen kleinen Powertrip hinter sich. Bei ihrer Show mit Jennifer Rostock in der Dresdener Jungen Garde durfte ich mit den Jungs ein bisschen quatschen. Wir haben viel über das neue Album und die Entstehungsgeschichte gesprochen. Was dabei so rauskam, könnt ihr hier nachlesen!
Interview

Terrorgruppes MC Motherfucker: "Ich war immer so ein Sauber-Punk!"
Durch die musikalische Abwechslung beim Kosmonaut Festival waren auch die Terrorgruppe am Start. Die Punker aus der Hauptstadt standen mir deshalb auch zu einem Interview zur Verfügung. Irgendwie war es seltsam, neben den gestandenen Herren zu sitzen. Noch seltsamer war aber, dass der Humor dennoch der Gleiche war. MC Motherfucker und Jacho hatten Lust, einige Fragen zu beantworten und schöne Geschichten rauszuhauen. Achja: und das Alter von MC Motherfucker findet ihr hier auch.
Durch die musikalische Abwechslung beim Kosmonaut Festival waren auch die Terrorgruppe am Start. Die Punker aus der Hauptstadt standen mir deshalb auch zu einem Interview zur Verfügung. Irgendwie war es seltsam, neben den gestandenen Herren zu sitzen. Noch seltsamer war aber, dass der Humor dennoch der Gleiche war. MC Motherfucker und Jacho hatten Lust, einige Fragen zu beantworten und schöne Geschichten rauszuhauen. Achja: und das Alter von MC Motherfucker findet ihr hier auch.
Interview

Interview mit Sondaschule zum kommenden Album "Schere, Stein, Papier"
Costa von der Sondaschule hat sich für uns Zeit genommen und mit Moritz ein ausführliches Interview geführt. Beide reden über Aldi, Sozialkritik und eine der Lieblingsbands von Costa.
Costa von der Sondaschule hat sich für uns Zeit genommen und mit Moritz ein ausführliches Interview geführt. Beide reden über Aldi, Sozialkritik und eine der Lieblingsbands von Costa.
Interview

Von wegen Lisbeth: "Wir sind praktisch obdachlos!"
Für mich begann das Kosmonaut Festival exakt 14 Uhr mit dem Interview mit Von Wegen Lisbeth. Ich war selbst sehr gespannt, wie die Jungs charakterlich drauf sind. Am Ende durfte ich bei einem Interview noch nie so sehr lachen. Wir sprachen über die Hintergründe ihrer Texte, die Jugend und insgeheime Träume.
Für mich begann das Kosmonaut Festival exakt 14 Uhr mit dem Interview mit Von Wegen Lisbeth. Ich war selbst sehr gespannt, wie die Jungs charakterlich drauf sind. Am Ende durfte ich bei einem Interview noch nie so sehr lachen. Wir sprachen über die Hintergründe ihrer Texte, die Jugend und insgeheime Träume.
Interview

Rollo von Turbostaat: "Vielleicht muss Punk wehtun!"
Es ist schon etwas her, aber bei Turbostaats Gig im Conne Island in Leipzig stand mir Rollo für einige Fragen zur Verfügung. Wir haben uns über die drei Konzerte im SO36 unterhalten, aber auch über alle Auftritte und vor allem, welche Lieder man noch spielen will und welche öfter mal von der Setlist runterfliegen sollten.
Es ist schon etwas her, aber bei Turbostaats Gig im Conne Island in Leipzig stand mir Rollo für einige Fragen zur Verfügung. Wir haben uns über die drei Konzerte im SO36 unterhalten, aber auch über alle Auftritte und vor allem, welche Lieder man noch spielen will und welche öfter mal von der Setlist runterfliegen sollten.
Interview

Trade Winds Jesse Barnett: "Ich schreibe Songs, die aus tiefer Verletzung entstehen!"
Knapp ein Jahr ist Trade Winds Erstling "You Make Everything Disappear" mittlerweile alt. Der verzweifelte Nachruf an Jesse Barnetts verflossene Liebe ist nach wie vor erschütternd. Im Interview erzählt der Sänger sehr persönlich von seinen Momenten der Trauer - und gibt dabei niemals die Hoffnung auf.
Knapp ein Jahr ist Trade Winds Erstling "You Make Everything Disappear" mittlerweile alt. Der verzweifelte Nachruf an Jesse Barnetts verflossene Liebe ist nach wie vor erschütternd. Im Interview erzählt der Sänger sehr persönlich von seinen Momenten der Trauer - und gibt dabei niemals die Hoffnung auf.