Goldzilla vs Robohitler

Goldzilla vs Robohitler

Band
Erscheinungsdatum
Rezension
Nicht vorhanden
7
Wertung

Goldzilla wissen wie man Aufmerksamkeit erzeugt. Step 1: D.I.Y. Promopäckchen mit USB-Stick, Tape, Aufklebern und Anstecker  noch per Hand in den Briefkasten einwerfen. Step 2: Einen mutierten Fuchs auf's Cover malen und irgendwas mit Robotern und Hitler draufschreiben. Step 3: Guten Deutschpunk machen. Die Texte der sechs Songs der EP "Goldzilla vs Robohitler" sind kreativ wie bissig, es geht um Zwänge, Liebe, Polizeiwillkür und Antifaschismus. Der Sound ist gegen den Trend der Szene eher oldschool, ein bisschen Garage und Sludge zum Punkrock passt hier in den meisten Fällen gut und lädt zum "schwoofen" ein. Demnächst auch in deinem AJZ!

Lucio Waßill