Augen auf

Augen auf

9a2b8654f772bc84d73b8a4d9d9abb674254f961.jpg
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
7.5
Wertung

Rogers haben auf „Augen auf“ ihre Weiterentwicklung prestigeträchtig gemacht. Dennoch bleibt es eben Punkrock. Es ist ein wirklich geiles Album mit viel Potenzial. Ich bin sehr gespannt, wohin die Reise geht.

Ole Lange
7.4
Wertung

Die Rogers probieren sich in "Augen Auf" aus und liefern nicht nur Punkrock-Gassenhauer sondern auch einige kleine Experimente. Weniger Punkrock-Plattitüden, mehr konkrete Ansagen und ein gelungenes Madsen-Feature dürften viele neugewonnen Fans zufriedenstellen. Langjährige Wegbegleiter müssen sich teilweise an die neuen Sounds gewöhnen, werden aber dennoch ihren Spaß haben. 

Lucio Waßill