Sensation

Sensation

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Wie gerne würde ich hier eine Monster-Wertung verteilen, aber die paar inhaltlichen Ausrutscher können einfach nicht unbeachtet bleiben. Aber ansonsten bin ich sehr verliebt.

Moritz Zelkowicz

Der Anspruch des Pop-Rap-Kollektivs, in Zeiten von erfolgreicher Glätte Haltung zu bewahren, in allen Ehren – Ok Kid spielen auf "Sensation" aber die gleichen Lifestyle-Lyrics ihrer zwei ersten Alben auf zugegeben gelungenen Instrumentals runter, die am Ende des Tages aber den Deutschpop nicht mehr nennenswert verändern werden.

Julius Krämer