Lauter als Bomben

Lauter als Bomben

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Es macht viel Spaß, das Album zu hören. Die Donots schaffen es zwar nicht in musikalische Höhenflüge, verwandeln die jetzige Zeit dennoch auffallend gut in Akustik. Die Kritik der Band an sich selbst aber auch an der Umwelt ist in gleichem Maße durchgehend verständlich und erregt Aufmerksamkeit. Musikalisch begegnen einem zudem wieder zum Versinken schöne Lieder.

Ole Lange

„Lauter als Bomben“ ist als Albumkomposition so stimmig wie keins seiner Vorgänger. Die Ibbenbürener treten dabei leicht auf die Bremse, verzichten auf eine Horde Politpunkkracher und besinnen sich auf sich selbst, Freunde und Familie. Gerade diese Songs sind es, denen man mehr Durchläufe zugestehen sollte, aber wenn sie zünden, dann richtig!

Miriam Rhein