Lorna Shore

10.11.2022 Lorna Shore und “Pain Remains”: Der Zauber des zu viel Jetzt lesen
  • Lorna Shore
  • Pain Remains
Für Deathcore-Fans und Liebhaber:innen des restlichen Bandkatalogs trifft “Pain Remains” vermutlich genau den Punkt, den es treffen soll. Allen anderen empfehle ich: Hört euch die letzten drei Songs einfach dreimal an, dann seid ihr immer noch bei weniger Spielzeit und das bei besserer Unterhaltung.