Konzertbericht

Festivalbericht: Cock Am Ring 2022 in Münster

Mit der gleichnamigen Initiative für ein diverseres Booking auf Festivals und einem Sampler sorgten das Ladies und Ladys Label und Kochkraft durch KMA schon im Frühsommer des Jahres für Aufmerksamkeit. Nun wollen sie den großen Festivals zeigen, wie es besser geht.

Team Scheiße in der GrooveStation Dresden: Rein in Club, piep

Team Scheiße sind ein Phänomen, welches endlich durch die Clubs des Landes getragen wird. Dave hat sich seine Kamera geschnappt, ist in die wabernde Masse in der GrooveStation eingetaucht und hatte nicht nur aus musikalischer Sicht einen wahnsinnig guten Abend.

Konzertericht: Pabst in Münster

Auf dem zweiten Termin der Tour zu ihrem kürzlich erschienenen Album “Crushed By The Weight Of The World” zerlegen Pabst das Münsteraner Café Sputnik.

Smile and Burn im Privatclub Berlin: Was fürs Herz

"Dieses Stück Hoffnung" - der Song von Smile and Burn passt gut zu ihrem eigenen Konzert in Berlin, welches so fast nicht stattfinden konnte. Diverse Verschiebungen und gecancelte Auftritte wegen unzureichender Ticketverkäufen ließen den Abend durchgehend auf der Kippe stehen. Allein deswegen war er etwas Besonderes. Dass es dann noch so großartig wurde, macht es nahezu perfekt.

ZSK in der Tante Ju Dresden: Als wäre nichts gewesen

Drei Jahre später und fast fühlt es sich an, als wäre all das Schlimme der letzten Jahre nie gewesen. Es ist wieder ZSK, wieder Dresden, wieder die Tante Ju und wieder bin ich mittendrin. Irgendwie schön, aber auch surreal!

Konzertbericht: Tocotronic in Berlin

Seit Tocotronic Anfang des Jahres ihr Album „Nie wieder Krieg“ veröffentlicht haben, wurde der metaphorisch gemeinte Titel von der Realität eingeholt. Der lange erwartete Tourstop in Berlin war ein wilder Ritt durch fast 30 Jahre Bandgeschichte.

Bericht: Taubertal-Festival 2022

Das Festival mit der vermutlich schönsten Lage Deutschlands hat endlich wieder stattgefunden - und Moritz und Jannika waren dabei. Von schmerzenden Füßen und Taschenraclette.

The Death Set in der Chemiefabrik Dresden: 30 Minuten Chaos

The Death Set aus New York hielten im Zuge ihrer Tour spontan in Dresden. Diese seltene Möglichkeit hat sich Dave nicht entgehen lassen - gerade, weil er ihr letztes Album als eines der besten Alben der letzten zehn Jahre betitelt.

Konzertbericht: Rogers in Siegen

Die Rogers sind auf Jubiläumstour und eröffnen diese im Siegener Vortex. Dort treffen die Düsseldorfer auf hochsommerliche (Innen-)Temperaturen und ein feierfreudiges Publikum. Aber von vorne...

Die Toten Hosen in Leipzig (09.07.2022)

Mit 55.000 Besucher:innen feierten Die Toten Hosen auf der Festwiese in Leipzig am 09.07.2022 ein rauschendes Fest. Mit dabei waren Tim Vantol, Thees Uhlmann und Feine Sahne Fischfilet. Ursprünglich auf dem Highfield-Gelände geplant wurde das Konzert aus logistischen Gründen auf die Festwiese verlegt.
Label Color
Violett