Specials

Umwelt

Editorial: Musik und Umwelt

"Fridays For Future" hält die Welt in Bann, die Kulturszene bezieht Position - doch wie nachhaltig ist Musik hinter den großen Worten tatsächlich? Im Themenmonat "Musik und Umwelt" wollen wir uns diese Frage stellen.
Minutenmusik

Album der Woche trifft Minutenmusik: Der große Fanzine-Gipfel

Das Betreiben eigener Fanzines ist seit jeher ein zentraler Bestandteil der Punk-Fankultur und hat sich gerade im Online-Zeitalter auch auf andere musikalische Bereiche ausgeweitet. Als Teilhabende dieser Kultur wollten wir wissen: Wie arbeiten Fanzine-Macher außerhalb unserer eigenen Blase und was motiviert sie? Ein Blick über den Tellerrand mit den Menschen von Minutenmusik.
Twenty One Pilots

Twenty Øne Pilots und die “Skeleton Clique”: So geht Fanbindung

Die Beziehung zwischen KünstlerInnen und ihren Fans ist eine ganz besondere. Einige Frontfrauen und -männer genießen in ihren Fangemeinden geradezu kultische Verehrung, und Persönlichkeiten wie Corey Taylor oder Billie Eilish dirigieren die Massen, als wären sie Knete in ihren Händen. Aber kaum eine Band beherrscht die Kommunikation mit ihren Anhängern so einzigartig wie das Duo Twenty Øne Pilots.
Pegasus Open Air Treffen 2020

200 Bands an einem Tag: Zu Besuch bei der Line-Up-Findung des Pegasus Open Air

Wer sich als kleine Band auf Festivals zu etablieren versucht, der muss manchmal das Gefühl haben, in einen luftleeren Raum hineinzurufen. Wer hinter die Kulissen des Pegasus Open Airs blickt, stellt aber zumindest fest, dass Bewerbungen hier beileibe nicht in der E-Mail-Flut verschwinden. Ein Tag zwischen musikalischer Reizüberflutung, veganer Pizza und der tragischen Liebesgeschichte zweier Oliven.
Backstreet Boys

From Boys To Men – Wie Boybands sich selbst abschaffen

Die Welt ist im Wandel! Ein vollkommen stumpfsinniger Anfang, aber hier ziemlich passend. Die Boybands der 90er-Jahre sind beinahe nur noch als kultiger Trash präsent. Doch was ist aus dem Phänomen "Boygroup" geworden?
Turbojugend

Die Turbojugend: Vom Fanclub zum Lebensstil

Es gibt sie beinahe schon so lange wie die Musikgruppen selbst: Die Fanclubs der großen und kleinen Bands dieser Welt. Hier finden Gleichgesinnte zusammen und ein Forum zum Austausch über ihre Idole. Was sich aus der Idee eines Turbonegro-Fanclubs entwickelt hat und seit 1996 Turbojugend heißt, hat den Status eines „normalen“ Fanclubs lange hinter sich gelassen und ist zur weltweit organisierten, gelebten Subkultur geworden. Was aber ist die Turbojugend? Wie funktioniert sie? Wo liegen ihre Ursprünge?
Plastikpunks

Alex Zareba und die Plastikpunks - Liebe zum Detail

Lego. In erster Linie werden die kleinen Klemmbausteine wohl mit Kinderspielzeug assoziiert und eher weniger mit Punkrock. Doch da ist Alex Zareba, der auf den sozialen Kanälen mit seinen Plastikpunks Fans und Bands begeistert.
Bring Me The Horizon

„I’m afraid you don’t love me anymore“ – Wenn Fans über Musik bestimmen

Wer mit Musik sein Geld verdienen möchte, muss auf Menschen hoffen, die im eigenen künstlerischen Oeuvre ihren Musikgeschmack widerfinden. Das hat eine dramatische Konsequenz: Wer irgendwann nicht mehr den angesagten Ton der Zeit trifft, läuft Gefahr, wirtschaftlich unterzugehen. Ein kritischer Blick auf die Beziehung Fan-Künstler, konservative Erwartungshaltungen und eine Branche der Anpassung.
Atmosphäre Hurricane

Editorial: Fan-Reports - wie wir Musik lieben

Als Fanzine wollen wir immer ein Stück näher an Musikfans dran sein. Im Januar machen wir uns diese Prämisse zum Oberthema und machen uns einen Monat lang Gedanken über das Dasein als Fan.
Fabian Willi Simon

Im Gespräch mit Fabian Willi Simon: Die Kunst des Musikvideos

Kaum eine Kunstform arbeitete in den letzten Jahren so eng mit der Musik zusammen wie die Videographie. Im Gespräch mit Kind-Kaputt-Videokünstler Fabian Willi Simon sprechen wir über den Zauber, Klang in Bilder zu übersetzen – und klären dabei, warum Simon in seiner Band einen so festen Platz einnimmt, obwohl er gar nicht auf der Bühne steht.