Specials

BTS

Das Geheimnis des K-Pop - Im Namen der Kunst

Fröhlichkeit, schrill, Opfer, laut. Eines der Wörter scheint offensichtlich nicht in die Reihe zu passen, aber sie alle treffen den Trend der seit Jahren um die Welt geht: K-Pop. Was nach einer süßen, heilen Welt aussieht, ist in Wahrheit ein hartes Business um Schönheitsideale, Erfolg und natürlich Unmengen Geld.
Shortparis

From Russia with Love: Shortparis und die russische Musikszene

Insbesondere in den letzten Jahren scheint ein Ruck durch die russische Musikszene zu gehen, in dessen Zuge sich auch immer mehr Musiker trauen, sich kritisch zu äußern. In seiner Kolumne wirft Felix einen Blick auf die aktuelle Musikszene in Russland.
Creative Waste

Wie man Metal spielt, wenn er verboten ist: Im Interview mit Creative Waste

Das absolutistische Regime in Saudi-Arabien unterdrückte jahrzehntelang jegliche Form von Kultur. Darunter litten nicht nur die Kunstschaffenden, sondern die ganze Bevölkerung. Doch das Blatt beginnt sich zu wenden: 2019 spielte die Metal-Band Creative Waste die erste offizielle Metal-Show, die es je in dem Land gab. Wir haben mit Sänger Fawaz über die Bedeutung dieses Ereignisses gesprochen und hörten dabei Geschichten von Zensur, geheimen Konzerten und Musik als Zeichen echten Widerstandes.
Around The World

Editorial: Themenmonat „Around The World“

Ein neuer Monat – ein neues Thema. Im März 2020 wollen wir den Blick über unseren kulturellen Tellerrand wagen und betrachten Musik aus der ganzen Welt.
Homesick Merch

“Wir wollen eine saubere Alternative für ein dreckiges Produkt bieten”: Im Gespräch mit Homesick Merch

Merchandise ist seit jeher ein essentieller Bestandteil der Musikwelt und macht außerdem für viele Bands einen nicht unwesentlichen Teil ihrer finanziellen Existenz aus. Aber wo kommen die Shirts her? Schließlich ist die Mode-Industrie einer der größten Umweltsünder überhaupt. Über das und vieles mehr haben wir mit Homesick Merch aus Münster gequatscht.
Futur 2 Festival

Das Futur 2 Festival: Zeigen, wie es besser geht

Sommer für Sommer geistern Bilder der gigantischen Müllberge großer Festivals durch die sozialen Medien – und das ist nur die Eisbergspitze einer gigantischen Umweltproblematik in der Eventbranche. Das Futur 2 Festival in Hamburg zeigt auf, wie es besser geht. Wir sprachen mit Veranstalter Björn Hansen.
Blitz

Die schlimmsten Songs zum Thema "Umwelt"

Im Zuge von Fridays For Future ist der Ruf nach neuen Umwelt-Hymnen derzeit wieder besonders laut. Was man angesichts von großartigen Erfolgen wie King Gizzard And The Lizzard Wizzard‘s „Planet B“ nur allzu leicht verdrängt: Kaum ein Thema bietet mehr Fallstricke, Fettnäpfchen und Fehlschläge. Das sind die Top 3 der schlimmsten Umweltsongs.
Umwelt Rock

Einstellungssache - was Musiker für die Umwelt tun

Dass wir uns klimatechnisch in schwierigen Zeiten befinden, sollte mittlerweile bei einem Großteil der Weltbevölkerung angekommen sein. Viele Musiker engagieren sich, um die Wichtigkeit dieser Botschaft zu vermitteln. Doch neben kritischer Musik gibt es noch einige andere Wege, mit denen Musikschaffende unsere Erde schützen.
Hippie

“The Revolution Will Be Televised?” - Die Protesthymnen der Generation Fridays For Future

Kaum eine politische Debatte wurde in den letzten Jahren so intensiv und öffentlich geführt wie die über den Klimawandel, beziehungsweise die Einschränkung des Selbigen. Aber welche Künstlerinnen und Künstler stellen den Soundtrack für die wöchentliche Klima-Demo?
Coldplay

Coldplay und die Welttournee - Wenn eine Idee fliegen lernt

Eine Meldung wie ein Schlag: Anstatt sie anzusagen, geben Coldplay bekannt, dass sie zu ihrem neuen Album keine Welttournee spielen werden. Um das Klima zu schützen. Was nach einer hervorragenden Idee klingt, verkommt nach und nach zu einer Farce.