1
min read

TUPPERWΛVE und „To You Baby, With Love“: Return of the Mixtape

Themen:
So, 30.12.2018 - 14:02
Vaporwave zeichnet sich durch merkwürdige Schreibweisen und merkwürdige Künstlernamen aus. TUPPERWΛVE reiht sich da einwandfrei ein. Ob das Album „To You Baby, With Love“ genauso zeitlos ist wie namensgebende Firma, ist da eine andere Frage.

Zu Beginn öffnet sich der Deckel der TUPPERWΛVE-Box mit einer entspannten Future-Funk-Nummer in Zusammenarbeit mit MELTNET. Die Kombination aus ruhigem Gesang und Tremolo-lastigem Funk-Beat funktioniert sehr gut und stimmt auf den Rest des Albums ein. „Fast Ethernet [w 4kapas and II nøthing II]“ geht dann in klassischen Vaporwave über. Ein Loop mit sehr viel Hall und ein wenig Echo klingt nach abendlicher Großstadt, während man aus dem Fenster eines Wolkenkratzers schaut. Zwischen diesen beiden Stilen schwankt das Album hin und her, ohne sich jedoch dabei zu verlieren.

Die Songs gehen beinahe fließend ineinander über und laden dazu ein, das Album stets am Stück zu hören, auch wenn die Songs einzeln problemlos funktionieren. Thematisch geht es natürlich um Liebe. Das wird in den teils kitschig klingenden Melodien, wie auch in den Lyrics der neugestalteten Tracks deutlich.

Insgesamt erinnert „To you baby, with love“ an die Mixtapes, die man früher für die große Liebe zusammengestellt hat, abgesehen von „Back To Yesterday“, in welchem es darum geht, dass der Ex wieder ankommt. (Darüber würde sich wohl keine neue Liebe freuen, aber das nur als kleiner Romantik-Tipp der Redaktion.) Am Ende gibt es sogar noch einen Track mit TVVIN_PINEZ_M4LL mit Ausschnitten aus einer Jugend-Romantik-Komödie. Nostalgischer wird das Album auch nicht, aber dies genügt, um ein angenehmes und leichtfüßiges Ende zu setzen.

TUPPERWΛVE beweist ein gutes Händchen bei der Songauswahl, der Selektion seiner Mitmusiker und der Zusammenstellung der Effekte. Letztere setzen sich größtenteils aus Reverb und Tremolo zusammen und weisen etwas weniger Echo auf, als es im Genre üblich ist. Die Songs wissen zu unterhalten und laden auch zum mehrmaligen Hören ein. TUPPERWΛVE bietet auf „To You Baby, With Love“ das, was man beim Titel erwartet. Es gibt geschmeidigen Vaporwave, ohne übermäßige Überraschungen, dafür aber mit viel Gefühl und ein wenig Augenzwinkern.

Future Funk und traditioneller Vaporwave verschmelzen hier zu einer angenehm romantischen Mischung. Die Songauswahl ist gut gelungen und die Tracks wurden geschickt mit Effekten ausgestattet, so dass eine verliebt-fröhliche Grundstimmung durch das Album trägt. Ein funky Mixtape für Leute mit Schmetterlingen im Bauch und Bock auf auditive Ästhetik.