going offline

going offline

Lumino going offline Cover
Band
Erscheinungsdatum
Rezension
8
Wertung

Beim ersten Hören war ich überfordert, beim zweiten Versuch interessiert und beim dritten begeistert. „going offline“ ist anspruchsvoll, düster und kein Album, welches ich rund um die Uhr hören könnte. Aber im richtigen Moment zeigt dieses Album was Post-Internet und Vaporwave wirklich können - Emotionen und Bilder im Kopf erzeugen und das auf sehr hohem Niveau. When I listened to it first I was overwhelmed. On my second try I was interested and on my third try I was amazed. „going offline“ is ambitious, dark and no record which I could listen to 24/7. But in the right moment, this record shows what post-internet and vaporwave can do - create emotions and pictures in your head on a very high level.

Johannes Kley