Neintology

Neintology

Band
Erscheinungsdatum
Rezension

Partner-Shops

Das Quintett um Felix Schönfuss bringt musikalisch und textlich vieles auf die Spitze, was in der westlichen Gesellschaft falsch läuft – ohne den erhobenen Zeigefinger, dafür mit einem kurzweiligen, relevanten und von der ersten Sekunde an unterhaltsamen Album, das zu den besten Deutschpunk-Platten des Jahres zählen dürfte.

Julius Krämer

Dieses Album ist nicht nur starker Anwärter auf das beste Album des Jahres. An dieser Platte und ihrer lyrischen Gerissenheit im Umgang mit der (aktuellen) deutschen Idiotie muss sich ganz Punk-Rock-Deutschland noch die nächsten Jahre messen lassen.

Miriam Rhein