News

Broilers: Neues Album "Puro Amor" erscheint am 23.04.2021

Vier Jahre nach "(sic!)" erscheint das neue Album "Puro Amor" über das bandeigene Label "Skull & Palms Recordings" am 23.04.2021.

In eigener Sache: Telegram-Kanal ist gestartet

Das Album der Woche Fanzine erweitert ab sofort sein Informationsangebot um einen weiteren Kanal. Über einen eigenen Telegram-Kanal können sich Interessierte über redaktionellen Inhalte informieren.

Schreng Schreng & La La: Neues Album "Projekt 82" erscheint Ende März

Der Nachfolger von "Echtholzstandby" erscheint am 26.03.2021 bei Rookierecords. Detailierte Infos gibt es noch nicht, die Vorbestellung läuft aber schon.

Sonderfolge #4: 5 Jahre Album der Woche mit Jakob und Lucio

Nächstes Jahr kommen wir in die Schule! 5 JAHRE ALBUM DER WOCHE! Das muss natürlich gefeiert werden und dafür reicht ein kleiner Podcast gar nicht aus! Deswegen hier: Teil Eins von Zwei. Mit der Chefetage zu Gast.

Messed Up: Unschöne Grüße aus Belarus!

Messed Up haben nach Verzögerung von einem halben Jahr ihr neues Musikvideo veröffentlicht. Eigentlich sollte das Video schon im Sommer erscheinen, doch repressive Maßnahmen des Wahlverlierers Lukaschenko gegenüber Protestierenden veränderte für die Band und ihre Freunde das Leben grundlegend.

Radio-Interview mit deutschem Vaporwaver Kratzwerk

Vaporwave ist in der deutschen Medienlandschaft nicht einmal eine Randnotiz und dürfte den meisten kein Begriff sein. Das Internetradio 674FM aus Köln öffnet nun aber seine Pforten für einen Vaporwave-Artist aus Deutschland.

Ryv Law: Single "2048" im aufwändigen Cyberpunk-Kurzfilm und Crowdfunding

Das Spiel "Cyberpunk 2077" hatte bekanntlich keinen guten Start. Anders sieht es bei der Berliner Band Ryv Law und ihrem Crowd-Fundingprojekt für ihr neues Konzeptalbum "Neon" aus. Mit ihrem Musikvideo "2048" in der Ästhetik von Cyberpunk gibt die Band den Startschuss für das Album, dessen Songs durch Pen & Paper eine passende Geschichte bekommen sollen.

Sonderfolge #3: Spoileralert 2021

2021 incoming! Das Jahr wird sehr gut beginnen, denn es stehen nicht nur geniale Releases an, sondern diese werden vom Plattensprung in einer Sonderfolge zusammengefasst. Highlights, Lowlights, Wünsche und Ängste, einfach alles was der Releaseradar und die Gerüchteküche so hergeben.

Folge 16: Zurückwurf zu den guten Zeiten 2020

Warum muss man auf dieses Jahr wirklich zurückschauen? Das haben wir uns alle gefragt, bis uns aufgefallen ist, dass dieses Jahr musikalisch eine ganze Menge zu bieten hatte. Daher findet der Plattensprung-Jahresrückblick in voller Truppenstärke statt.

Folge 15: Podcast für Festivals

Themenmonat Corona... schon wieder. Doch auch wie das erste Mal lohnt es sich! Diesmal in gänzlich anderem Gewand und so reden Janni und Kai über Corona und wie ihnen das Virus das Jahr versaut hat, sei es in Konzerten oder Festivals.