1
min read

We Were Promised Jetpacks kündigen neues Album für September an

Mo, 23.07.2018 - 17:05
Am 14. September 2018 erscheint „The More I Sleep The Less I Dream“. Alle Infos zum Album, der anstehenden Tour und den Stream zur ersten Single „Hanging In“ findet ihr im Artikel.

„The More I Sleep The Less I Dream“ wird das vierte Album der schottischen Indie-Rocker heißen. Vier Jahre nach der Veröffentlichung ihres Vorgängeralbums „Unravelling“ liefern We Were Promised Jetpacks neues Material und gewähren mit dem Stream zur Single „Hanging In“ erste Einblicke in den wohlüberlegten Sound der neuen Platte.

Die Arbeit am neuen Album gestaltete sich zeitaufwändiger als gedacht und stellte die Band vor eine unerwartete Neuorientierung. Nachdem die erste Version des Albums völlig verworfen wurde, befreite sich die Gruppe von allen Zwängen und begann die Arbeit erneut.

„Auf dem Album geht es darum, dass wir zu unseren Wurzeln zurückkehren und uns wieder auf unsere Instinkte verlassen,“ erklärt Mike. „Es gibt eine Reihe von Songs, die all das umfassen, was wir als Band machen und wir sind die Bindung zwischen diesen Songs. Es fühlt sich an, als wären wir das Album.“

Anstatt äußeren Erwartungen gerecht zu werden und möglichst eingängige Hits zu produzieren, besannen sich We Were Promised Jetpacks zurück auf ihre Anfangstage als Musiker und fokussieren mit „The More I Sleep The Less I Dream“ einen Sound, der mit Bedacht ausgearbeitet und doch simpel und minimal gehalten wurde.

Wer sich live vom neuen alten Sound der fünf Musiker überzeugen möchte, kann dies während der anstehenden Herbst-Tour tun. Ende November stehen einige Termine im deutschsprachigen Raum auf dem Plan, die man sich schon jetzt rot im Kalender markieren sollte.

Tourdates

Die nächsten 3 von 7 Konzerten.
Hamburg - Molotov
Berlin - Lido
Wien - Chelsea

Tourdates

Die nächsten 3 von 7 Konzerten.
Hamburg - Molotov
Berlin - Lido
Wien - Chelsea