1
min read

Vogtshof FESTival holt Blackout Problems und Smile And Burn in den Osten

Do, 31.05.2018 - 09:34
Ein kleines Festival in Görlitz lockt zum ersten Mal überhaupt gleich mal Smile And Burn und Blackout Problems in die östlichste Stadt Deutschlands. Am 13. Juni findet das Vogtshof FESTival statt und mit diesem Line-Up kann man sich sehen lassen.

An einem Mittwoch wird es sehr laut in der wunderschönen Görlitzer Altstadt, denn der Studierendenclub Maus lädt zu dem allerersten Vogtshof FESTival ein. Und man will gleich groß beginnen. So holt man sich mit den Blackout Problems und Smile And Burn zwei bekannte Bands der deutschen Alternativeszene in einen sehr überschaubaren Innenhof. Vorher werden Besucher von der am Vortag ausgewählten Gewinnerband eines Bandcontestes und den Kicker Dibs aus Berlin zum Aufwärmen gebracht. 

Es ist ein erneuter Versuch einer kleinen Stadt, etwas Großes auf die Beine zu stellen. Mit den Blackout Problems, die zwei Tage später ihr neues Album KAOS veröffentlichen, und Smile And Burn hat man für Fans eine gern gesehene Kombination geschaffen, zumal es bei der Deluxe Box der KAOS Platte auch ein Feature von Smile And Burn Sänger Philip Müller auf der Bonus CD dabei hat. Darf man beim Vogtshof FESTival vielleicht eine Premiere erwarten? Eine schöne Sache wäre das auf alle Fälle für den Versuch, den Osten wieder näher an die Musikszene heranzuführen.

Der Eintritt ist nebenbei für alle Studierende des Studentenwerks Dresden kostenlos! Für alle Anderen kostet der Eintritt im VVK faire 18 Euro.
 

Tourdates

Die nächsten 3 von 19 Konzerten.
Konstanz -  Kulturladen
Zürich - AMO
Stuttgart -  Wizemann Club