1
min read

Turbostaat kündigen „Nachtbrot“ an

Themen:
Do, 01.03.2018 - 15:34
Im Mai laden Turbostaat zum exklusiven Doppel-Konzert nach Leipzig ein und warten mit einigen Überraschungen auf! Alle Infos findet ihr in unserer News-Meldung.

Turbostaat hatten sich auf ihrer Website in den wohlverdienten Winterschlaf verabschiedet, um fleißig an neuen Songs zu basteln. Bis auf die Ankündigung, im April als Support für die Beatsteaks zu spielen, blieb es tatsächlich ein halbes Jahr lang still um die Band. Ein Blick auf die vergangenen Release-Daten legt außerdem nahe, dass erst 2/3 der Wartezeit hinter uns liegen und es traditionell noch ein weiteres Jahr dauern wird, bis mit einer neuen Platte gerechnet werden kann.

Doch früher als erwartet gibt es nun Grund zur Aufregung: Am 11. und 12. Mai 2018 laden Turbostaat nach Leipzig ein, um ein unvergessliches Wochenende zu zelebrieren und das Conne Island in Schutt und Asche zu legen. Um das Fanherz nun endgültig zum Stillstand zu bringen, wird es an diesem Wochenende Live-Aufnahmen geben!  Im Januar 2019, pünktlich zum 20-jährigen Bandjubiläum, wird das Konzertalbum „Nachtbrot“ in Form eines limitierten Fotobuches mit Doppel-LP veröffentlicht! 

Restkarten für dieses Spektakel sind ab sofort über den bandeigenen Ticketshop erhältlich und dürften in Windeseile vergriffen sein.