1
min read

Tics veröffentlichen neue Single "Guerilla" aus kommendem Album "Agnostic Funk"

Themen:
Mi, 20.02.2019 - 18:00
Scharfer Krach, der trotzdem tanzbar ist? Tics inszenieren mit "Guerilla" einen verrückten Säbeltanz.

Was Tics auf ihrer neuesten Single "Guerilla" in nur etwas über zwei Minuten so trocken inszenieren, kann man getrost als abstrakt-absurde Hommage an Funk-Musik bezeichnen. Das chaotische und dennoch klar differenzierte Klangbild des Tracks dürfte für Faszination bei Noise- und Garage-Fans sorgen und bleibt dabei doch himmlisch im Groove. Das liegt vor allem an den gewitzten Gitarrenschlenkern und dem perkussiven Stimmeinsatz des Band-Frontmanns.

Die Single ist nach "Blessed" die zweite Vorabveröffentlichung aus "Agnostic Funk", dem zweiten Studioalbum des Kölner Quintetts. Erscheinen wird die Platte bereits am 1. März via Tomaten Platten, dem Label von Beatsteaks-Drummer Thomas Götz.