1
min read

Radio Havanna veröffentlichen neue Single "Anti Alles"

Sa, 11.11.2017 - 12:02
Radio Havannas neuer Song "Anti Alles" entfacht Aufbruchsstimmung. Die Vorzeichen für das kommende Album "Utopia" sehen damit sehr verheißungsvoll aus.

Radio Havanna ihr zweites Lied vom kommenden Album „Utopia“ veröffentlicht. Nach dem sehr politschen „Faust Hoch“, welches nicht nur der Titeltrack ihrer gleichnamigen Kampagne ist, sondern auch ein klarer Aufruf gegen Rechts, AfD und ähnlichem Gesocks, folgt nun „Anti Alles“. Der Song geht gleich ins Ohr und lässt uns in vergangenen Tagen und Erlebnissen schwelgen, gleichzeitig aber auch an die wunderbare Zukunft und die Tage, die noch so vor uns liegen denken. Vor uns liegt auf jeden Fall eine neue Radio-Havanna-Platte, auf die wir, erst Recht nach den zwei Vorab-Singles, sehnsüchtig und voller Neugierde warten. Am 12.01.2018, knapp drei Jahre nach dem Vorgänger „Unsere Stadt brennt“, erblickt der neue Longplayer der Wahlberliner das Licht der Welt. Das Besondere an dem Album ist, dass es das erste Album auf dem Band-eigenen Label „Dynamit Records“ sein wird. Radio Havanna goes „D-I-Y“ und ziehen somit ihr eigenes Ding, durch.
"Utopia" wird in mehreren Editionen erhältlich sein, die klassische CD im Digipack, die Vinyl in rot und einer limitierten Fan Edition, welche Vinyl, CD, Fahne, Schablone, Poster und Sticker enthält. Für die Freunde digitaler Musik wird es das gute Stück auch auf diversen Plattformen als Download geben.

Natürlich kommen Radio Havanna mit ihrem Neuling auch auf Tour:

Tourdates

Die nächsten 3 von 11 Konzerten.
Berlin - Lido
Hamburg - Hafenklang
Bremen - Tower