1
min read

Radio Havanna - "Faust Hoch" gegen die AfD!

Fr, 08.09.2017 - 19:33
Radio Havanna standen schon immer für politisch klare Statements gegen Rechts. Mit der Kampagne "Faust Hoch" setzen sie nun ein weiteres klares Zeichen.

Radio Havanna haben die Kampagne „Faust Hoch“ initiiert, in welcher sich Künstler und Fans gegen den Rechtsruck in Deutschland stellen. Mit von der Partie sind u.a. SLIME, Jupiter Jones, ZSK und Irie Révoltés. Fichte, Sänger von Radio Havanna, erklärte dazu: „Für die Menschen, die sich in der Kampagne versammeln, sind gelebte Solidarität, Antifaschismus, Respekt und Partizipation zentrale Werte. Die Partei ‚Alternative für Deutschland’ steht für einen Frontalangriff auf diese Werte.“

Mehr Infos zu der Kampagne findet ihr unter www.fausthoch.de

Nun gibt es auch einen Song zu der Aktion, welcher auch den Titel „Faust Hoch“ trägt. Frontaler Deutschpunkrock mit Message gegen aufkeimenden Hass, Menschenfeindlichkeit und Rassismus.

„Faust hoch! Faust hoch, wenn die Dummheit marschiert!
Faust hoch! Faust hoch, wenn die Dummheit marschiert und Angst regiert!
Weil die Marschrichtung die Vergangenheit ist, geben wir keinen Zentimeter nach!
Und deshalb Faust hoch, in die Nacht!“

Klare Ansage und klare Kante gegen die AfD. Hört es euch hier selbst an und unterstützt die Jungs bei ihrer Sache!

Kein Bock auf Nazis!

Radio Havanna spielen im November auch noch einige Konzerte. Daten und Tickets bekommt ihr auf http://www.radiohavanna.de/#tour .