2
min read

Highfield 2018: Headliner, Running Order und Tickets

Themen:
Mi, 09.05.2018 - 12:24
Mit Billy Talent, Marteria, Broilers und Die Fantastischen Vier bietet das Highfield 2018 vom 17.08. bis 19.08 bereits eine ordentliche Aufstellung im Bereich der Headliner. Die eigentlichen Highlights dürften für viele Besucher aber weiter unten im Lineup zu finden sein.

Lineup

Das Highfield 2017 stand wie viele andere Festivals unter keinem guten Stern: Verherrende Wetterereignisse sorgten auch beim wohl größten Festival Ostdeutschlands für vorzeitigen Abbruch und Ausfälle. Vorjahresheadliner Billy Talent holt seinen Auftritt dieses Jahr nach auch die anderen Bands zur Primetime lassen sich durchaus sehen. 

Das finale Lineup steht bereits fest und hier sind alle Künstler für 2018:

BILLY TALENT · MARTERIA
BROILERS · DIE FANTASTISCHEN VIER
PAROV STELAR · ALLIGATOAH · DROPKICK MURPHYS · MANDO DIAO
THE HIVES · BILDERBUCH · KONTRA K · EDITORS · CLUESO
FLOGGING MOLLY · MADSEN · DENDEMANN · 257ers · GOGOL BORDELLO
BOSSE · KETTCAR · PRINZ PI · THE WOMBATS · BAD RELIGION
ANTILOPEN GANG · FÜNF STERNE DELUXE · THE SUBWAYS
MAXIMO PARK · GLORIA · BAUSA · ZSK · MASSENDEFEKT
ZUGEZOGEN MASKULIN · SONDASCHULE · FJØRT · SWISS & DIE ANDERN
RAZZ · ADAM ANGST · RADIO HAVANNA · ITCHY · ALEX MOFA GANG
8KIDS

Highlights 2018

Das Highfield ist wie viele andere Festivals ein Medley von vielen Genres. Neben den Irish-Folk-Punkbands wie Dropkick Murphys oder Flogging Molly finden sich auch Hiphopper wie Prinz Pi oder Dendemann

Hier die (total individuelle) Top 10 der Bands, die du dir dieses Jahr nicht entgehen lassen darfst:

1. FJØRT

Die Aachener Postpunker haben mit ihrem neusten Streich die gesamte Szene aufgerüttelt. Couleur gilt als eines der besten Alben des Jahres 2017 und ist Live genauso umwerfend wie auf dem rotierenden Plattenteller.

2. Bad Religion

Überraschend weit untem im Lineup werden euch die Altpunker von Bad Religion die gesamte Macht des Skatepunks um die Ohren knallen. Freut euch auf eine Menge Evergreens.

3. ZSK

Wenn ZSK die Bühne auf dem Highfield betritt, hat die Punkinstitution bereits ihr neues Album rausgebracht. Wir sind bereits gespannt und freuen uns darauf, euch im Pit bei Klassikern wie Riot Radio zu sehen.

4. Flogging Molly

Diese Band muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden. Energetischer Folkpunk ohne Pause sind euer Workout für den Tag. Auf zum Devils Dance Floor!

5. Dropkick Murphys

Wer jetzt immer noch Lust auf irische Musik hat, powert sich weiter bei den Murphys auf. Auch wenn die Werke der letzten Jahre glatter geworden sind, ist Live noch längst nicht die Puste aus.

6. Adam Angst

Wann erscheint endlich ein neues Album? Vielleicht sind wir alle auf dem Highfield schon schlauer. Bis dahin heißt es einfach Jaja ich weiß!

7. Sondaschule

Ska-Punk auf Festivals ist so logisch wie kaltes Bier. Wenn es dazu noch gutes Wetter gibt, geht das ganze Highfield-Publikum massiv steil. Wenn Costa dann noch die Ansagen weglässt, haben wir alle mehr Zeit zum skanken.

8. Radio Havanna

Für jeden Punkliebhaber herrscht hier Anwesenheitspflicht. Singalongs, Herzlieder und Gratis-Pfeffi sind nur drei Argumente, bei Radio Havanna das Tanzbein zuz schwingen.

9. Gloria

Nur ein Witz.

9. Fünf Sterne Deluxe

Kein Witz. Nicht wenige 90s Kids sind mit Das Bo und Kollegen durch eine HipHop Phase gegangen und seit dem es die Sterne wieder gibt, kann man da noch einmal 45 Minuten in (durchaus auch fremdschämenden) Erinnerungen schwelgen. Und die Lyrics zu Die Leude bekommen wir ja alle noch hin, oder?

10. Kettcar

Tolles neues Album einer tollen Band für den vielleicht eher ruhigeren Teil des Festivals. Scheißt auf Schmusen mit euren Liebsten bei Clueso, geht zu Kettcar.

Tourdates

Die nächsten 3 von 11 Konzerten.
Berlin - Lido
Hamburg - Hafenklang
Bremen - Tower