ZSK und "Mach's gut": Zweite Single und neues Musikvideo

ZSK lassen die Vorfreude auf das am 15.01.2021 erscheinende, neue Album "Ende der Welt" weiter steigen. "Mach's gut" erscheint heute als zweite Single nach "Sag mir wie lange" und beweist uns eindrucksvoll, dass ZSK auch den Ska-Punk beherrschen.
4eea641d-f01f-42dd-8b38-2ac441dbb6c3.jpeg

ZSK nehmen uns mit ihrer neuen Single "Mach's gut" mit zurück in einen Sommer, der es im Jahr 2020 eigentlich nicht einmal verdient hat so genannt zu werden. Für diese Hymne hat sich die Band die Unterstützung ihrer Freunde von 100 Kilo Herz gesichert und mit Saxophon und Trompete einen Vorgeschmack auf die Bandbreite auf dem kommenden Album kreiert. Ein Kinderchor und der Einsatz von Orgelklängen tragen ihren Teil zu dieser locker-leichten Stimmung bei. Das von unbeschwerter Geselligkeit geprägte Musikvideo schürt die Sehnsucht nach dem nächsten Sommer, in dem hoffentlich wieder alles anders wird, inklusive dem neuen ZSK-Album "Ende der Welt" auf den Boxen.

Inhaltlich ist "Mach's gut" aber nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. "Alltagsrassismus, spießige Eltern und die Leistungsgesellschaft: wir sind gefühlt alle damit aufgewachsen. Scheiße war das schon immer“, erzählt Sänger Joshi über den Track. „Es liegt jetzt an unserer Generation alles anders zu machen."

"Ende der Welt", das neue Album von ZSK, erscheint am 15.02.2021 über Century Media Records. Im Shop der Band ist das Album in mehreren Versionen vorbestellbar.