Videopremiere: Can We Fly veröffentlichen Clip zu "Gone"

Dass man nicht unbedingt über den großen Teich schippern muss, um festzustellen, dass Pop-Punk noch immer quicklebendig ist, beweist ein Quartett aus Stuttgart: Can We Fly servieren mit "Gone" High-School-Sommerfeeling à la Carte.
5b4f28147cf320809b86eeec55c798d326ff771a.jpg

Das puristische Bild, das Can We Fly in ihrem Clip zu "Gone" präsentieren, ergänzt sich gut mit dem, was die Band aus Stuttgart parallel auf die Boxen bringt. Vor einem strahlend weißen Hintergrund sind die Bandmitglieder bei ihrer Arbeit zu sehen. Ganz in schwarz gekleidet lässt das Quartett keinerlei Ablenkung zwischen sich und ihren Sound geraten. Die Musik selbst ist somit das prägnante Hauptaugenmerk des Videos. Die ist im Falle von Can We Fly schnörkelloser Pop-Punk, der mit Ohrwurmpotential, viel Spielgefühl und launiger Schönwetterstimmung bereits in der noch jungen Geschichte der Band viel Stilsicherheit beweist. Fans von Blink-182 werden frohlocken.

"Gone" ist eine Auskopplung aus Can We Flys EP "The Less You Need", die ebenfalls heute erschienen ist. Die in den Pitchback Studios in Frankfurt aufgenommene Platte präsentiert neben der Single noch drei weitere Songs, die die Band in ihrem gesamten Spektrum zeigen.