Polar kündigen neues Album „Nova“ mit Singleauskopplung „Midnight“ an

Nach einigen Singles lassen Polar endlich die Katze aus dem Sack: „Nova“ verspricht, den Sound der Band auf ein noch wütenderes Level zu heben.
Polar Midnight

Drei Jahre strichen ins Land, seit „No Cure No Saviour“ erschien. Bereits 2017 überraschte das britische Metalcore-Quintett mit einem Lyrikvideo zum Song „Breathe“. Letztes Jahr erschien daran anknüpfend „Drive“, ein Liebeslied, wie die Band selbst kurz und bündig statuierte.
Mit der am 25.01.2019 erschienenen dritten Single „Midnight“ kündigen Polar nun ihr viertes Studioalbum „Nova“ an. Es erscheint am 05.04.2019 bei Arising Empire und verspricht eine spürbare Nuance brachialer zu werden als seine Vorgänger. Polar kombinieren immer noch krachende Riffs mit melodiösen Refrains, doch ist die intensive stimmliche Wucht bei den bisher erschienen Singles hörbar größer als in älteren Stücken.

 

Polar bringen „Nova“ auf Tour nach Deutschland:

05.05.2019 Hamburg, Hafenklang
06.05.2019 Köln, MTC
07.05.2019 Nürnberg, Z-Bau

09.05.2019 Berlin, Musik & Frieden
10.05.2019 Leipzig, Naumanns

11.05.2019 Essen, Café Nova
12.05.2019 Hannover, Lux
13.05.2019 München, Backstage
15.05.2019 Wiesbaden, Schlachthof