Nine Inch Nails für Country Music Award nominiert.

Die Band Nine Inch Nails hat bereits einen Grammy gewonnen und die beiden Mitglieder Trent Reznor und Atticus Ross erhielten für ihren Score zum Film "The Social Network" einen Oscar und einen Golden Globe. Nun könnten die beiden einen Country Music Award gewinnen.

Kaum einer dürfte es geschafft haben an "Old Town Road" von Lil Nas X vorbeizukommen. Eine merkwürdige und doch eingängige Mischung aus Country und Rap, die alle Rekorde zu brechen scheint.

Was die wenigstens wissen ist, dass der Song einen Track von Nine Inch Nails enthält. 2008 veröffentlichte die Band ein Album mit 36 Instrumental-Songs names "Ghosts I - IV" unter der CC-Lizenz. Lil Nas X nutzte einen dieser Songs, "34 Ghosts IV", für seinen Song und da er diesen verkauft musste er Trent Reznor und Atticus Ross als Songwriter eintragen lassen. Genau dies könnte nun dazu führen, dass die Industrial-Rock-Legende Trent Reznor und sein Bandpartner einen Country Music Award erhalten.

Die zwei haben dies mit Humor aufgefasst und ein interessantes Bild auf Reznors Instagramprofil hochgeladen, noch bevor die Meldung über die Nominierung bekannt war, so dass einige Fans sich doch ein wenig über die neue Ausrichtung der Band wunderten.

Ob sie den Preis wirklich erhalten bleibt offen, aber beim Erfolg von "Old Town Road" wäre es sicher möglich und definitiv ein amüsantes Ereignis.