KISS bringen eigenen Rum auf den Markt

Seit 2019 befinden sich KISS auf ihrer geplant dreijährigen Abschiedstournee. Insgesamt haben die Legenden aus New York mittlerweile 47 Jahre Bandgeschichte auf dem Buckel. Frei nach dem Motto "Guter Rum muss reifen" präsentieren KISS nun die beiden Rumsorten "Black Diamond Premium Dark Rum" und "Detroit Rock Premium Dark Rum".
squareduobottleskisskrklogolow-res1000.jpg

KISS - das sind für viele einfach nur geschminkte Gestalten oder der wohl bekannteste Song "I Was Made For Loving You". Dabei gehört die Hard-Rock-Band aus New York seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Bands der Welt und verkaufte insgesamt mehr als 100 Millionen Tonträger. Bevor sich KISS nach ihrer bereits seit 2019 laufenden Abschiedstournee (vielleicht) von der Bildfläche verabschieden, präsentieren sie nun in Zusammenarbeit mit "Brands For Fans" ihre eigene Rum-Kollektion.

627931000.jpg

Die beiden Namen "Black Diamond Premium Dark Rum" und "Detroit Rock Premium Dark Rum" orientieren sich an Hymnen der Band, die Gestaltung der Flasche von letzterem erinnert an das Cover des Albums "Destroyer", auf welchem sich "Detroit Rock City" wiederfindet. Die Rumsorten sind dadurch eine Hommage an das Schaffen und das Vermächtnis der Band. KISS-Gründungsmitglied Paul Stanley kommentiert: „ Als Brands For Fans uns kontaktiert hat, schlugen wir eine KISS Rum Kollektion vor. Der meisterlich gemischte Rum präsentiert deutlichen Individualismus und die einzigartigen Nuancen machen beide genial – straight up genossen oder zum Abrocken in einem Cocktail“

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit, die Rum-Kollektion von KISS zu bestellen, findet ihr hier:

Rum & Co - https://www.rumundco.de/

Promilledepot - https://promilledepot.de/

Belvini - https://www.belvini.de/

EMP - https://www.emp.de/