Juse Ju kündigt neues Album "Millennium" an

Am 19. Juni veröffentlicht der deusche Rapper Juse Ju mit "Millennium" sein neues Studioalbum. Im Fokus steht erneut die detailreche Abarbeitung seiner eigenen Geschichte. Die erste Single "TNT" ist ab sofort mitsamt Musikvideo online.
ba959281-e995-4532-856b-0a5c6f49f679.png

Juse Ju hat eine spannende Geschichte: Aufgewachsen ist der im Jahr 1982 geborene Rapper in Japan, mit elf Jahren zieht seine Familie in die schwäbische Provinz, später noch nach Texas. Viele Aspekte dieser Lebensabschnitte hat er uns bereits auf seinem im Jahr 2018 erschienenen Album "Shibuja Crossing" erzählt. "Millennium" wird seine Hörerschaft in weitere Kapitel von Juse Jus Leben entführen. So geht es um die erste große und schwer toxische Liebe oder Zivildienst in der geschlossen Station der Psychiatrie sowie Freestyle Battles in muffigen Clubs, die in engen Freundschaften münden. Und eben jenen Tag, als er tatsächlich als Model auf der Tokio Fashion Week gelaufen ist.

Die erste Single "TNT" könnt ihr euch hier bereits anhören:

Eins ist gewiss: Neben persönlichen Tracks dürfen wir von "Millennium" auch wieder Rapmusik über Gott und die Welt erwarten. Egal ob politisch mit Antifa-Rapper Millidance von Waving the Guns in dem Song "Edgelord". Battle und Boasting auf "Kranich Kick" und "MTVs Most Wanted" mit Mädness. Oder einfach blinder Hass auf des Deutschen Lieblings-Schwanzverlängerung: Das Auto in "Ich hasse Autos" feat. Panik Panzer & Bonzi Stolle.