The Frights veröffentlichen neues Album „Everything Seems Like Yesterday“

The Frights haben in dieser Woche eine Bombe platzen lassen. Nachdem das neue Album „Everything Seems Like Yesterday“ am Mittwoch wie aus dem Nichts auf Instagram angekündigt wurde, kann das gute Stück ab heute bereits digital erworben und gestreamt werden.
87736thefrights.jpg

Die Band hat vorab alle Inhalte ihres Instagram-Accounts gelöscht und seit Beginn des Jahres die eine oder andere Impression aus dem Studio gepostet. Die Hinweise auf ein neues Album der US-Amerikaner lagen also durchaus vor. Dass es jetzt so schnell ging überrascht jedoch. Die Freude unter den Fans der Band in den Kommentaren unter der Ankündigung der Platte ist dafür umso größer!  

Aktuell gibt es „Everything Seems Like Yesterday“ zum digitalen Kauf und als Stream. Als CD und auf Vinyl gepresst erscheint das neue Album am 13. März dieses Jahres. Wir werden uns das neue Werk von The Frights natürlich anhören und euch bei Album der Woche ausgiebig über die zehn neuen Titel der Surf-Punker informieren. So viel vorweg: Die Jungs lassen es ruhiger angehen, als man es von ihnen gewohnt ist.