Bad Assumption: Neue Single "Loyal Freedom Dogs" mit Video veröffentlicht

Das Melodic Hardcorepunk Trio Bad Assumption aus Münster haben ihre neue Single "Loyal Freedom Dogs" mit Musikvideo veröffentlicht.
badassumption-2022-gideon-rothmann.jpg

Ungestüm wie selten preschen Bad Assumption in ihrer neuen Single „Loyal Freedom Dogs“ voran. Der neueste Track des Melodic-Hardcore-Trios ist inspiriert von der AfD-nahen Influencerin Naomi Seibt, die als die „Anti-Greta“ gilt und die ihre Follower einmal als „Loyal Freedom Squad“ bezeichnete.

Bad Assumption kehren dieses vermeintliche Bild in ihrem neuen Song um und stellen die Gefolgschaft der neuen Rechten als keifende Hunde dar, die an ihre Ketten gefesselt stets am allerlautesten bellen, aber nur kleinlaut winseln, wenn man sie losmacht. „Das Bild der geifernden Hunde verdeutlicht die Philosophie hinter dem Text“, kommentiert Bassist Merten die neue Single.

„Freiheit oder Sicherheit – du entscheidest! Die Menschen, die sich in ihrer Freiheit aus Angst bedroht sehen, haben offensichtlich ein Problem damit, sich sicher zu fühlen. Zur Rückgewinnung ihrer Sicherheit verlangen sie von anderen, ihre Freiheit massiv einzuschränken – zum Beispiel bei der gefühlten Bedrohung der eigenen Rente, wenn das ganze Geld ja den Flüchtlingen geschenkt wird. Mit so einer Einstellung wollen wir nichts zu tun haben.“ Bad Assumption kleiden diese zentrale Botschaft in ein Klanggewand, das einerseits urtümlichen rohen Hardcore referenziert und anderseits mit einem hymnischen Refrain bricht, der deutlich stärker an die melodische Hardcore-New-School erinnert. Die Band hat außerdem erstmals eine Strophe auf Deutsch geschrieben und verdeutlicht damit, wie zentral die Botschaft des Songs ist.

Es gibt nichts Schlimmeres, als tatenlos zuzusehen. Bad Assumption wollen sich nicht länger vom Schmerz der Welt auffressen lassen. In ihren neuen Songs sagt sich die Band von ihren Fesseln los und klingen freier denn je – weg von äußeren Missgünsten, weg von inneren Zweifeln und gemeinsam gegen die größten Katastrophen der Menschheit. Dabei belässt es das Trio nicht bei bloßen Aufrufen zum Widerstand, sondern erzählt unheimlich nahbar, was der stetige Kampf gegen die Ungerechtigkeiten für diejenigen bedeutet, die ihn bestreiten. Dabei werden Bad Assumption so vielfältig und selbstständig wie nie: Melodic Hardcore streitet mit Pop-Punk, Alternative Rock trifft auf Post-Rock-Elemente – Musik, in der sich Stick To Your Guns, Being As An Ocean, Touché Amoré und Billy Talent gleichermaßen wiederfinden würden.

Bad Assumption Freedom Dogs Tour 2022

Album der Woche präsentiert die kommende Tour der Band:

Tourdates

Oberhausen - Druckluft
Remscheid - Kraftstation
Gardelegen - Juz