Konzertberichte

Aktuelle Live-Reviews zu Konzerten und Festivals

Die aktuellsten Konzertberichte

Be Well im Conne Island Leipzig: Rundreise

Die Hardcore-Supergroup Be Well aus Baltimore spielt eine kleine Rutsche in Europa und packt für ihr Konzert im legendären Conne Island Giver und Hard Strike mit ein. Dafür riskiert Dave sogar, seinen letzten Zug zu verpassen.

The Damned im Beatpol Dresden: Alles ist Punk

Das Punk-Urgestein The Damned geht mit einem neuen Album auf große Tour und hält im verschlafenen Dresden. Trotz der Tatsache, dass es bis zu den letzten paar Songs dauerte, dass die Mehrheit auftaute und den abklingenden Winter abschüttelte, war ich am Ende vollkommen zufrieden.

Konzertbericht: Il Civetto in Berlin (06.11.2022)

Nur einen Steinwurf vom neu benannten Rio-Reiser-Platz entfernt spielten Il Civetto eine ausverkaufte Hometown-Show im Berliner SO36. Gemeinsam mit einem bunt gemischten Publikum wurde gekuschelt, getanzt und geweint.

Festivalbericht: Pell-Mell Festival 2022

Das Pell-Mell Festival habe ich im Jahr 2019 als Vorzeigefestival für Ausgeglichenheit und große Auswahl kennengelernt. In diesem Jahr bin ich wieder einen Tag in Obererbach zu Gast, um mich der erwartet großartigen Mischung in Line-Up und Verpflegung hinzugeben. Von unerwarteten Begegnungen und großen Comebacks.

Konzertbericht: Sondaschule in Berlin

Sondaschule sind mit ihrem aktuellen Album "Unbesiegbar" auf Tour durch die Republik und machen Station in Berlin. Dabei spielen sie in einer überraschend kleinen Location, nämlich im Festsaal Kreuzberg, welchen sie standesgemäß voll machten.

Konzertbericht: Isolation Berlin im Mojo Club Hamburg

Die "Geheimnis"-Tour von Isolation Berlin neigt sich dem Ende zu. Auf einem ihrer letzten Tourstopps, im Mojo Club Hamburg, sammeln sie nochmal alle ihre letzten Kräfte zusammen, um auf der Bühne komplett auszurasten.

Konzertbericht: Snarky Puppy in Köln

Snarky Puppy, eine der wohl besten Bands überhaupt, spielten ihr neues Album “Empire Central” im ausverkauften Kölner E-Werk - und verzauberten das generationenübergreifende Publikum. Ein musikalischer Genuss für Alle!

Counterparts im Blauen Salon Dresden: Tränen, Licht und Kurzsichtigkeit

Counterparts sagen eine Tour ab, buchen kurz vor knapp eine neue und halten dabei in Dresden. Das klingt für mich alles nach einem sehr komischen Traum, der allerdings schnell genug wahr wurde. Ein Abend voller Emotionen, egal ob Trauer, Freude oder der Wut über Menschen und ihre unüberlegten Taten.

Blackout Problems im Beatpol Dresden: Licht im Dunkel

Was lange währt, wird erwartet gut. Backout Problems spielen endlich wieder live und bringen ihr Album "Dark" nun endlich auf die Bühnen. Es wartet ein Abend voller Energie, Ekstase und Emotionen. Wurde einfach Zeit!

Festivalbericht: Cock Am Ring 2022 in Münster

Mit der gleichnamigen Initiative für ein diverseres Booking auf Festivals und einem Sampler sorgten das Ladies und Ladys Label und Kochkraft durch KMA schon im Frühsommer des Jahres für Aufmerksamkeit. Nun wollen sie den großen Festivals zeigen, wie es besser geht.