Joes VaporPlaza #86: Zadig The Jasp - "Mainless"

Willkommen in Joes VaporPlaza.
Hier präsentiere ich euch aktuelle oder ältere Alben aus dem Genre des Vaporwave.
Die heutige Empfehlung ist ein klassisches Album mit großartigem Vibe.
zadig.png

Artist: Zadig The Jasp

Album: Mainless

Erscheinungsjahr: 2016

Anspieltipp: 1995 bitches

Stil: klassischer Vaporwave

Link: https://zadigthejasp.bandcamp.com/album/mainless

Hin und wieder wühle ich mich durch meine Musiksammlung bei bandcamp und schaue bewusst nach Künstlern, die ich noch nicht gehört habe. So stieß ich über den Diskographiekauf von Seikomart auf Zadig The Jasp. Der Name war mir nicht völlig unbekannt, da mir ein Freund bereits von ihm erzählt hatte. Die Zeit reinzuhören hatte ich allerdings nie.

Ich habe mich dann durch seine Diskographie gewühlt und vor allem die früheren Werke haben mein Interesse geweckt. Darum gibt es heute „Mainless“. Das Album erinnert an die Anfangstage des Genres und ähnelt soundtechnisch an „Floral Shoppe“ von Macintosh Plus. Die Songs sind teils überladen mit Effekten und ein wenig herausfordernder als die typisch-langsamen Loops mit Reverb, die das Genre ausmachen. Auf „Mainless“ hakt auch gerne mal der Sound, so als würde die Nadel springen und auch sonst hat Zadig The Jasp nicht mit Effekten gegeizt. Sei es nun Echo, Reverb, Phaser oder ein Tremolo-Effekt - auf „Mainless“ gibt es alles, was im Vaporwave erlaubt ist.

Atmosphärisch liegt das Album irgendwo zwischen 80s-Drama und 90er Entspannungsmusik. Die Songs, welche teils bis zur Unkenntlichkeit bearbeitet wurden, bieten gefühlsmäßig beinahe alles. Von Romantik über ruhige und traurige Momente, bis zu eher fröhlichen Songs gibt es eigentlich alles und es scheint auch kein eindeutig erkennbares Konzept zu geben, was aber auch nicht weiter stört. Die Songs sind unterhaltsam und an einigen Stellen kommt die genretypische Frage auf, woher man diesen Song ursprünglich kennt. 

Nicht jedes Album von Zadig The Jasp gefällt mir. Ganz ehrlich. „Mainless“ allerdings hat mich beim ersten Anhören direkt übermannt und ich hatte eine unglaublich angenehme und entspannte Zeit damit. Wer also den Stil von „Floral Shoppe“ mochte, oder einfach ein tolles Vaporwave-Album sucht, sollte sich „Mainless“ unbedingt anhören!

Entspannter Vaporwave mit großartigem Vibe - definitiv ein Album, welches man hören sollte!

Relaxed Vaporwave with great vibe - definitely an album you should listen to!