Joes VaporPlaza #71: Nostalgic Depression - "Nightlife"

Willkommen bei Joes VaporPlaza. Hier präsentiere ich euch aktuelle oder ältere Alben aus dem Genre des Vaporwave. Die heutige Empfehlung ist ein ruhiges und melancholisches Album mit viel Gefühl.
nostalgic.png

Artist: Nostalgic Depression
Album: "Nightlife"
Erscheinungsjahr: 2019
Anspieltipp: "Moon Vibes"
Stil: klassischer Vaporwave
Link: https://powerlunch.bandcamp.com/album/nightlife

Nostalgie ist eines der großen Elemente des Vaporwave und viele Alben haben einen melancholischen bis depressiven Vibe. Wenn der Musiker dieser Ausgabe dann Nostalgic Depression heißt, muss es doch gut sein, oder? Ja, ist es. Und dabei auch wunderschön.

Es ist Sommer, aber die Nächte sind noch ein wenig kühl. Im alten VW Passat fährst du über die Autobahn und siehst die vorbeirasenden Lichter der Großstädte. Neben dir sitzt die Person, die du liebst und auch wenn du hoffst, dass es für immer hält, hast du Angst, sie zu verlieren. So hört sich „Nightlife“ an. 

Die ruhigen Loops klingen nach einer alten Kassette, die man in eben diesem Passat zurückgelassen hat und nun, nach Jahren des Vergessens herausholt und all die Erinnerungen an die Zeit wieder hochkommen. Die Songs sind simpel und durch Hall und Echo vollgepackt mit dem typischen Vaporwave-Sound. Alles klingt alt und so nostalgisch, dass es einen direkt in eine Zeit verschlägt, die man nicht erlebt hat. Die Effekte sind gut eingesetzt und die Tracks verkommen nie zu schwammigem Klangbrei. Sie schaffen es, eine Atmosphäre aufzubauen und entführen in eine sanfte und zugleich traurige Zeit. 

Die einfache Art der Musik und die sich wiederholenden Melodien sind perfekt für Abende auf der Couch oder im Bett mit einer kleinen Lichtquelle und dem Album im Player. Es mag simpel sein, aber genau dass macht es so angenehm. Es überfordert nicht. „Nightlife“ will das auch gar nicht. Nostalgic Depression gibt einem 15 Minuten in einer anderen Welt mit den eigenen Gedanken und schöner Musik.

Nostalgic Depression hat mit „Nightlife“ ein nachdenkliches und sanftes Album geschaffen, welches genauso klingt, wie er heißt.

Nostalgic Depression has created a thoughtful and gentle album with "Nightlife", which sounds exactly like his name.