Interview

Rob Sheridan und ich

Interview mit Rob Sheridan

Neben der reinen Musik gibt es auch noch viele andere Faktoren, die Alben oder Konzerte zu dem werden lassen, was sie sind. Der vielleicht bedeutendste Mensch dieser Kunst für mich ist Rob Sheridan und er hat mich und meine Vorliebe für Bildbearbeitung sehr geprägt. Zeit für ein Gespräch.
Paul Kreuzer.jpg

„Wie viele Bohnen sind jetzt im Bandcatering?“ - im Gespräch mit Paul von Home Away From Home Booking

Das Telefon klingelt. Ein – zwei – drei Mal und eine außerordentlich nette Stimme begrüßt mich am anderen Ende der Leitung. Es ist Paul von Home Away From Home Booking. „Pünktlich wie die Maurer bist Du ja!“, begrüßt er mich scherzend.
Impvlse

Die Newcomer-Band Impvlse im Interview

Für unseren Newcomer-Themenmonat haben wir uns mit der jungen Nürnberger Progressive-Metalcore-Band Impvlse unterhalten und gemeinsam über erste Erfolge, Widerstände und einen - vorerst - geplatzen Gig bei Rock im Park gesprochen.
Stefan Skjoedt

So entsteht ein Albumcover: Im Gespräch mit Stefan Skjoedt

Wer Musik auch als visuelle Kunst verstehen will, der muss nur einen Blick ins Plattenregal werfen. Albumcover sind seit vielen Jahrzehnten ein früher Zugangspunkt zu neuen Veröffentlichungen und nicht nur dadurch zentraler Bestandteil eines Kunstwerks. Wir haben mit dem dänischen Künstler Stefan Skjoedt über die Entstehung eines Plattenartworks gesprochen.
Nick Cadet Carter

10 Fragen an die Texte von Cadet Carter

Wir reden viel über Musik und vergessen dabei oft, dass im Text eines Songs mindestens genau so viel Interessantes steckt wie in den wunderschönsten Gitarrenmelodien. Wir haben deswegen mit Nick Sauter von Cadet Carter ein Interview geführt, in dem es nur um die Texte des neuen Albums "Perceptions" geht.
Apaath

Apaath über „Schere Zange Glück“: Das Glück suchen

Es gibt definitiv dankbarere Zeiten als die Corona-Krise, um sein Debütalbum zu veröffentlichen. Dass Apaaths „Schere Zange Glück“ unter solchen Umständen erscheinen würde, konnte keiner ahnen – und doch spricht das Quartett auf der Platte Worte aus, die aktuell geradezu maßgeschneidert scheinen.
A Global mess

A Global Mess: Vom Erkunden fremder Subkulturen

Subkulturen haben gerade deswegen ein so einzigartiges Flair, weil sie etwas abseits des Radars stattfinden. Wie also soll man Szenen kennenlernen, die nicht gerade vor der eigenen Haustür liegen? Diana Ringelsiep und Felix Bundschuh sind einfach hingefahren – und haben den Punk in Südostasien kennengelernt.
Creative Waste

Wie man Metal spielt, wenn er verboten ist: Im Interview mit Creative Waste

Das absolutistische Regime in Saudi-Arabien unterdrückte jahrzehntelang jegliche Form von Kultur. Darunter litten nicht nur die Kunstschaffenden, sondern die ganze Bevölkerung. Doch das Blatt beginnt sich zu wenden: 2019 spielte die Metal-Band Creative Waste die erste offizielle Metal-Show, die es je in dem Land gab. Wir haben mit Sänger Fawaz über die Bedeutung dieses Ereignisses gesprochen und hörten dabei Geschichten von Zensur, geheimen Konzerten und Musik als Zeichen echten Widerstandes.
Futur 2 Festival

Das Futur 2 Festival: Zeigen, wie es besser geht

Sommer für Sommer geistern Bilder der gigantischen Müllberge großer Festivals durch die sozialen Medien – und das ist nur die Eisbergspitze einer gigantischen Umweltproblematik in der Eventbranche. Das Futur 2 Festival in Hamburg zeigt auf, wie es besser geht. Wir sprachen mit Veranstalter Björn Hansen.
Minutenmusik

Album der Woche trifft Minutenmusik: Der große Fanzine-Gipfel

Das Betreiben eigener Fanzines ist seit jeher ein zentraler Bestandteil der Punk-Fankultur und hat sich gerade im Online-Zeitalter auch auf andere musikalische Bereiche ausgeweitet. Als Teilhabende dieser Kultur wollten wir wissen: Wie arbeiten Fanzine-Macher außerhalb unserer eigenen Blase und was motiviert sie? Ein Blick über den Tellerrand mit den Menschen von Minutenmusik.
Label Color
Lila