Interview

In Hearts Wake: Umweltfreundliche Plattenproduktion

Der Klimawandel ist real und wird auch bei uns immer präsenter. Dass wir dringend etwas dagegen tun müssen, steht außer Frage, genauso wie die Tatsache, dass die Produktion von nicht unbedingt notwendigen Sachgütern gar nicht mal so gut ist. Die australische Metalcoreband In Hearts Wake hat deshalb schon vor einiger Zeit ihre Plattenproduktion auf Klimaneutralität und Nachhaltigkeit umgestellt. Darüber haben wir mit der Band gesprochen.

Tour trotz Corona: Im Interview mit Tribe Friday

"Wir leben für die Musik und haben nichts anderes in unserem Leben. Deshalb dachten wir uns 'Fuck it!', wir machen das jetzt!” - Im Interview mit Noah Deutschmann, Sänger und Gitarrist der schwedischen Band Tribe Friday über Ihre Deutschlandtour in Zeiten von Corona.
Jules Ahoi

Jules Ahoi über Straßenmusik: Der Anfang von etwas Großem

Manche Menschen verschreiben ihr gesamtes künstlerisches Dasein der Straßenmusik. Für Julian Braun, dem Kopf hinter Jules Ahoi, war das Kapitel in der Fußgängerzone eher ein Startschuss für andere Wege. Im Interview macht er sich Gedanken über Freiheit, ungeteilte Aufmerksamkeit und die Unterschiede zwischen Bühne und Straße.

Im Gespräch mit Benny Rosemeier: „Man lernt sehr viele Menschen durch die Straßenmusik kennen"

Straßenmusik gibt es in allerlei Formen, Formationen und Formaten. Ich habe mich mit einem besonderen Musiker unterhalten, um die Straßenmusik in ihrer reinsten Form kennen und verstehen zu lernen. Für diese Musik braucht es lediglich einen Musiker oder eine Musikerin, einen öffentlichen Platz und natürlich Publikum.

Wir sind Pabst – Interview

Im Gespräch mit dem Berliner Trio über ihre Anfänge, Musik in Zeiten von Corona und warum es eine Interessensvertretung für kleine Clubs und Konzertveranstalter braucht.

Feuerschwanz über „Das elfte Gebot“ – Von Mittelalter, Met und Minnesang

Feuerschwanz gehören zu den ganz großen Bands des deutschen „Mittelalter-Folk-Metal“ (oder so ähnlich). Mit ihrem neuen Release „Das elfte Gebot“ sowie dem dazugehörigem Coverpart ordnen sie sich weiterhin in dieses Gebiet der Klänge und Themen ein, aber öffnen sich auch ein bisschen dem Power Metal und gesellschaftskritischen Texten. Über das Album und ganz viel Mittelalter haben wir mit Sänger Hauptmann Feuerschwanz alias Peter Henrici gesprochen.

Dani Winter-Bates (Bury Tomorrow) über Mental Health

Im Rahmen unseres Themenmonats zu psychischer Gesundheit haben wir uns mit Dani Winter-Bates, dem Shouter der britischen Metalcore-Band Bury Tomorrow, über Mental Health, Musik und Meditation unterhalten.
Rob Sheridan und ich

Interview mit Rob Sheridan

Neben der reinen Musik gibt es auch noch viele andere Faktoren, die Alben oder Konzerte zu dem werden lassen, was sie sind. Der vielleicht bedeutendste Mensch dieser Kunst für mich ist Rob Sheridan und er hat mich und meine Vorliebe für Bildbearbeitung sehr geprägt. Zeit für ein Gespräch.
Paul Kreuzer.jpg

„Wie viele Bohnen sind jetzt im Bandcatering?“ - im Gespräch mit Paul von Home Away From Home Booking

Das Telefon klingelt. Ein – zwei – drei Mal und eine außerordentlich nette Stimme begrüßt mich am anderen Ende der Leitung. Es ist Paul von Home Away From Home Booking. „Pünktlich wie die Maurer bist Du ja!“, begrüßt er mich scherzend.
Impvlse

Die Newcomer-Band Impvlse im Interview

Für unseren Newcomer-Themenmonat haben wir uns mit der jungen Nürnberger Progressive-Metalcore-Band Impvlse unterhalten und gemeinsam über erste Erfolge, Widerstände und einen - vorerst - geplatzen Gig bei Rock im Park gesprochen.
Label Color
Lila