Interview

The Emergency Tour: Im Interview mit "Meadows"

Der Singer/Songfighter (!) Meadows geht nach jahrelanger Abstinenz mit seinem neuen Album „The Emergency Album“ auf große Tour in 2021 und 2022. Wie er ein so emotional-intimes und wunderschönes Album geschrieben und durch die lange Pause wiederentdeckt hat erfahrt, ihr hier.

Oli von AOP im Interview: „Es hat sich jetzt einfach richtig angefühlt!“

Auch AOP lassen es sich nicht nehmen, uns nach dem Abräumen des „Album der Woche“-Titels Rede und Antwort zu stehen. Oli wagt mit uns einen Blick in die Zukunft der Band, wir lassen aber auch die Vergangenheit und die Gegenwart (Stichwort neues Album) nicht außen vor.

Zwischen Punkrock und Fußball: Bubba von den Lokalmatadoren im Interview

Fußball und Punkrock, das passt zusammen wie Bratwurst und Bier. Die Lokalmatadore aus Mülheim an der Ruhr haben einen Teil ihrer Musik dem Fußballverein Schalke 04 gewidmet. Im Interview spricht Bubba über die Entstehung von Leidenschaften, Träume einer Punkband und ja, auch über Fußball.

Im Interview mit Hauke & Ernesto von Station 17

Die Band Station 17 existiert seit mittlerweile über 30 Jahren und hat sich in der Hamburger Musikszene schon längst einen Namen gemacht. Hauke und Ernesto erzählen vom Studioalltag, den es eigentlich gar nicht gibt, der großen 30-Jahre-Station-17-Gala und dem bald erscheinenden Live Album.
Zwei Hände trommeln, im Hintergrund sind weitere perkussive Instrumente zu sehen.

Musiktherapeut Hauke Böhmer: Einmal ausreichen

Wer Musik kennt und liebt, weiß, welche Kraft sie einem oft geben kann. Kein Wunder also, dass sie sogar für therapeutische Zwecke gebraucht wird. Wir haben mit Musiktherapeut Hauke Böhmer über seine Arbeit mit beeinträchtigten Menschen gesprochen.

Inwiefern im Interview: „Du bist immer dann am besten, wenn‘s dir eigentlich egal ist“

Ihr neuestes Werk „Rendezvous mit der Realität“ ist gerade ganz frisch auf dem Markt und vermittelt großen Spaß an der Musik und Inhalte zwischen Aluhut und (Blech-)Dosenbier. Im Interview mit Inwiefern gewährten die fünf Jungs aus Strausberg uns einen Einblick in ihre Gedankenwelt zum neuen Release.

Im Interview mit Culcha Candela: Positivität

"Culcha Candela stehen immer für Positivität, fürs nach Vorne schauen". Ihr neues Album "Top Ten" beschäftigt sich eben damit. Die Positivität besingen und bestärken, zusammenhalten und so die größten Herausforderungen überwinden - Culcha Candela hoffen dies mit ihrem neuen Album zu erreichen.

Danger Dan über "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt": Klavier und Wut 

Eigentlich war Danger Dan schon immer eher Pianist als Rapper. Jetzt hat er eine Solo-Klavier-Platte herausgebracht und mal wieder einen Polit-Hype um seinen Namen kreiert. Dabei ist ihm der Hype eigentlich relativ, wenn die Leute sich denn auch für seine restlichen Songs interessieren würden.

"Ich wollte dieses Album eigentlich nicht schreiben." - William Fitzsimmons über "Ready The Astronaut"

William Fitzsimmons, der weltweit beste Flüster-Rock Künstler, veröffentlicht am 25. Juni sein neues Album “Ready The Astronaut”. Im Interview geht es um den Entstehungsprozess der Platte, tiefenphilosophische Erkenntnisse und die Quintessenzen eines spannenden Künstlers.

Zwischen widrigen Einflüssen und künstlerischem Willen: Drangsal spricht über Rezeption

Die jüngsten Jahre in der Karriere von Max Gruber alias Drangsal sind durchaus als kommerzieller Aufstieg zu betrachten. Sein 2018 erschienener Zweitling „Zores“ bekam öffentlich allerdings auch viel Schmähe – unter anderem vom Autor dieses Artikels. Aber was macht es mit einem Künstler, wenn er sich dem gnadenlosen Urteil der Öffentlichkeit stellen muss? Ein kritisches Gespräch über musikalischen Diskurs, vernarrte Fans und Selbstzweifel im Schaffensprozess.
Label Color
Lila