Open Flair 2019: Headliner, Running Order und Tickets

Open Flair 2019: Headliner, Running Order und Tickets

Tickets kaufen
Längst kein Mauerblümchen der Festivalsaison mehr bietet das Open Flair 2019 zwischen dem 7. und 11. August nicht nur ein breit aufgestelltes Musikangebot sondern ein ausgeprägtes, kulturell hochwertiges und witziges Rahmenprogramm in der ganzen Stadt.

Bisher 70 bestätigte Acts, mehr als sechs Bühnen, von Bullet For My Valentine über Poetry Slam bis hin zu Kleinkunst, Kabarett und Walking-Acts. Das Open Flair bietet nicht nur seinen gut 20.000 Besuchern maximale Unterhaltung, sondern haucht der ganzen Stadt die Lebensgeister ein.

Auf dem Timetable stehen dieses Jahr ganz oben Die Fantastischen Vier, Bullet For My Valentine, The Offspring, Bosse, Good Charlotte, die Donots uvm. Außerdem wird noch ein bislang geheimer Headliner bekanntgegeben. Dass Festivals sich genretechnisch immer weniger festlegen ist kein neuer Trend. Auch das Open Flair bietet zwischen B.Tight und Enter Shikari ein breites Spektrum an Künstlern. Zusätzlich stellt der ehrenamtliche Open Flair Verein jedes Jahr ein herzliches Kleinkunstprogramm zusammen, welches auf kleinen und großen Bühnen unter anderem im Schlosspark präsentiert wird. In der Nähe des Sees ist zusätzlich seit einigen Jahren auch ein Electro-Zelt zu finden. Außerdem bespaßen die sogenannten Walking-Acts über die Dauer des Festivals die nahegelegene Innenstadt, wo so mancher Festivalbesucher sein Frühstück findet. Abgerundet wird dieses Festival für die ganze Familie durch das Kinderprogramm, was unter anderem aus einem Kinderzirkus und täglichen Spiel- und Spaßoptionen auf dem ans Festivalgelände angrenzenden Sportplatz.

Zwei weitere Highlights, die das Open Flair aus der mittlerweile großen Menge an mittelgroßen Festivals herausheben sind die außergewöhnliche Lage: Der Zeltplatz zwischen Seen und Stadtrand, Edekas in Laufweite, Frühstückcafés ebenso. Ein ganz und gar herzliches Element des Festivals ist jedoch die besondere Security Crew. Das Personal der „Heavy Secure Rocking Crew“ ist fester Bestandteil des Festivals und ein Stimmungsmacher der Extraklasse. Das Sicherheitspersonal feiert vor, neben und auf der Bühne mit den Acts und den Besuchern. Du darfst deine 2 Kilo Bettfedern nicht mit auf das Gelände nehmen? Kein Problem, die Secus haben das Zehnfache! Auch Mehl und Konfetti regnet es regelmäßig auf die Gäste. Ebenso wie Wasser an heißen, staubigen, trockenen Tagen. Die „Heavy Secure Rocking Crew“ passt auf die Besucher auf, wie keine zweite Crew in Deutschlands Festivallandschaft.

Das Haupt-Festivalgelände befindet sich nahe der Innenstadt und bietet zwei großen Bühnen Platz. Es ist vom regionalen Opener am Freitag bis zum großen Headliner-Finale am Sonntag bespielt. Außerdem gibt es am Stadtrand und Ufer des Werratalsees gelegen die Seebühne. Dort kann man direkt vom Festivalgelände unter den wachsamen Augen des DLRGs den ganzen Tag lang ins kühle Nass springen.
Das Open Flair ist ein Festival für wirklich jeden zwischen 0 und 99.