Watchmen: Volume 2

Watchmen: Volume 2

Band
Erscheinungsdatum
Rezension
Nicht vorhanden
7
Wertung

Der zweite Teil der Trilogie des Scores zur neuen "Watchmen"-Serie schließt sich nahtlos an Volume 1 an und klingt dennoch anders. Die Musik ist teils sanfter und teils disharmonischer als auf dem ersten Album und weiß auch ohne bewegte Bilder sehr gut zu unterhalten. Der Wechsel zwischen Voice-Samples, Jazzmusik und modernen Synthie-Songs funktioniert besser als man glauben mag und fügt sich zu einem atmosphärischen Gesamtbild aus Leichtigkeit und tiefgreifender Dramatik zusammen. 

Johannes Kley