Raketkanon

10.04.2019 Raketkanon und „RKTKN#3“: Ricky‘s Rage Jetzt lesen
03.04.2019 Monatsvorschau April 2019: PUP, Raketkanon, Van Holzen uvm. Jetzt lesen
  • Raketkanon
  • RKTKN#3
Genie und Wahnsinn liegen bekanntlich nah beieinander. Im Falle von RAKTKN#3 ist es genial inszenierter Wahnsinn mit simplen musikalischen Mitteln, aber kreativen Ideen und viel Mut zur Hässlichkeit. Das führt auf einzelnen Tracks nicht immer zu reinen Meisterwerken, doch sorgt für ein höchst unterhaltsames Albumerlebnis, dessen Unberechenbarkeits-Faktor seinesgleichen sucht.